Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Damo

Damo

Filmhandlung und Hintergrund

Großes Pathos, schicksalhafte Verstrickungen in bester Telenovela-Tradition und opulentes Fernost-Fantasy-Schlachtenepos im „Tiger & Dragon“-Design transportiert diese rund fünfzehnstündige „Mini“-Serie aus Korea, deren erste Folgen nun unter standesgemäß englischem Dutzendtitel den für fernöstliches Allerlei derzeit so empfänglichen deutschen Markt erreichen. Mal actiongeladen und spannend, mal redselig und kitschtriefend...

Im Korea des ausklingenden 16. Jahrhundert ruft ein offenbar von Rebellen angezettelter Falschgeldskandal die staatliche Geheimpolizei aus der Hauptstadt Hansung auf den Plan. Deren Kommandant Hangbo hält es für angeraten, ausgerechnet seine beste Schülerin und heimliche Liebe Chae-Ok auszusenden, um die gegnerischen Reihen unerkannt zu infiltrieren. Prompt entdeckt Chae-Ok tiefere Gefühle für den attraktiven Juniorchef der Rebellen, ohne freilich zu ahnen, dass dieser ihr seit langem vermisster Bruder ist.

Im spätmittelalterlichen Korea findet Geheimpolizistin Chae-Ok ihren vermissten Bruder in einem Rebellenführer wieder. Opulentes Kostümepos im abendsprengenden Serienformat.

Damo im Stream

Damo ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Damo.

Darsteller und Crew

  • Ha Ji-won
  • Lee Mun-shik
  • Lee Seo-jin
  • Park Yeong-gyu
  • Lee Jae-gyu

Auf DVD & Blu-ray

Undercover Woman Poster

Undercover Woman

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Großes Pathos, schicksalhafte Verstrickungen in bester Telenovela-Tradition und opulentes Fernost-Fantasy-Schlachtenepos im „Tiger & Dragon“-Design transportiert diese rund fünfzehnstündige „Mini“-Serie aus Korea, deren erste Folgen nun unter standesgemäß englischem Dutzendtitel den für fernöstliches Allerlei derzeit so empfänglichen deutschen Markt erreichen. Mal actiongeladen und spannend, mal redselig und kitschtriefend bis zur Schmerzgrenze dieser Tipp fürs besser sortierte Fernostregal.
    Mehr anzeigen