Filmhandlung und Hintergrund

Vierteilige Abenteuerverfilmung der Entdeckungsreisen des Kapitän Cook.

Der Botaniker Joseph Banks erhält 1768 von der britischen Admiralität den Auftrag in den Pazifik zu reisen. An Bord der „Endeavour“ hat Kapitän James Cook das Sagen. Nach einer Reise von acht Monaten erreicht die Expedition Tahiti. Von dort geht es Monate später weiter nach Neuseeland. Erste Krankeheiten grassieren unter der Besatzung, und nur unter großen Anstrengungen gelingt die Rückkehr nach England. Auf einer zweiten Entdeckungsreise stößt Cook mit seinen Schiffen bis in die Polarregionen vor. Eigentlich sollte dies seine letzte Reise werden, doch ein neu ausgelobtes Preisgeld zur Entdeckung der Nordwest-Passage lässt ihn umdenken. Ungewollt landet er in Hawaii, wo es zu massiven Konflikten mit den Ureinwohnern kommt.

Darsteller und Crew

  • John Gregg
    John Gregg
  • Keith Mitchell
    Keith Mitchell
  • Carol Drinkwater
    Carol Drinkwater
  • Erich Hallhuber
    Erich Hallhuber
  • Jacques Penot
    Jacques Penot
  • Fernando Rey
    Fernando Rey
  • Xabier Elorriaga
    Xabier Elorriaga
  • Lawrence Gordon Clark
    Lawrence Gordon Clark
  • Peter Yeldham
    Peter Yeldham
  • Ray Alchin
    Ray Alchin
  • Geoffrey Daniels
    Geoffrey Daniels
  • Peter Hendry
    Peter Hendry
  • Tony Kavanagh
    Tony Kavanagh
  • José Nieto
    José Nieto

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Wind und Sterne - Die Reisen des Captain Cook (4 DVDs) Poster

Wind und Sterne - Die Reisen des Captain Cook (4 DVDs)

Bei Amazon
Wind und Sterne - Die Reisen des Captain Cook (4 Discs) Poster

Wind und Sterne - Die Reisen des Captain Cook (4 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Captain James Cook: Vierteilige Abenteuerverfilmung der Entdeckungsreisen des Kapitän Cook.

    Deutsch-australische Koproduktion über die Reisen des James Cook, der als Entdecker von Hawaii und Australien zum britischen Helden wurde. Der Mehrteiler zeichnet sich durch eine enorme Genauigkeit im Detail aus. Basierend auf den Drehbüchern erschien 1988 ein historischer Roman, dessen Exaktheit ebenfalls von Kennern hoch gelobt wurde. Die Hauptrolle spielte der damals bereits 60-jährige Keith Mitchell. Cook war zu Beginn seiner ersten Reise 40 Jahre alt.

Kommentare