Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Brave Eagle

Brave Eagle

  

Filmhandlung und Hintergrund

Western-Serie um einen tapferen Indianer-Häuptling und seinen Kampf für Frieden und Gerechtigkeit.

Großer Adler ist der Häuptling der Cheyenne. Obwohl sein Volk friedliebend ist, muss es der tapfere Indianer immer wieder gegen das Vordringen des weißen Mannes, Angriffe übler Verbrecher, Aggressionen anderer Indianerstämme oder die Gefahren der Wildnis verteidigen. Ihm zur Seite stehen dabei sein mutiger, aber oft allzu impulsiver Adoptivsohn Keena, der stets gut gelaunte Geschichtenerzähler Smokey und dessen schöne Tochter Morgenröte.

Brave Eagle im Stream

Brave Eagle ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Brave Eagle.

Darsteller und Crew

  • Keith Larsen
    Keith Larsen
  • Anthony Numkena
    Anthony Numkena
  • Kim Winona
    Kim Winona
  • Bert Wheeler
    Bert Wheeler
  • Pat Hogan
    Pat Hogan
  • Paul Landres
    Paul Landres
  • Hein Hindrichkeit
    Hein Hindrichkeit
  • George Gale
    George Gale

Auf DVD & Blu-ray

Großer Adler - Häuptling der Cheyenne (3 Discs) Poster

Großer Adler - Häuptling der Cheyenne (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Brave Eagle: Western-Serie um einen tapferen Indianer-Häuptling und seinen Kampf für Frieden und Gerechtigkeit.

    Die amerikanische Westernserie aus den 1950er-Jahren stellte die Besiedlung des Wilden Westens Amerikas durch die Weißen einmal nicht aus deren Sicht, sondern aus der Sicht der Indianer dar und ist insofern durchaus außergewöhnlich zu nennen. In der Titelrolle überzeugte Keith Larsen als heldenhafter Cheyenne-Häuptling. Deutsche Fernsehzuschauer konnten die etwas andere Western-Serie, die neben spannender Unterhaltung auch hehre Werte vermitteln wollte, erst ab Mitte der 1960er-Jahre sehen.

Kommentare