Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Braceface

Braceface

Play Trailer
Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Braceface

Filmhandlung und Hintergrund

Witzige Zeichentrickserie über eine Pubertierende mit einer außergewöhnlichen Zahnspange.

Die 14-jährige Sharon Spitz ist ein ganz normales Mädchen mit ganz normalen Teenager-Problemen: Jungs, die Schule, die Eltern. Zu allem Überfluss bekommt sie nun auch noch eine rieseige, hässliche Zahnspange verpasst, die ihr den Spitznamen „Braceface“ einhandelt. Und da in der Praxis des Kieferorthopäden beim Einsetzen der Spange so einiges schiefgelaufen ist, führt die Zahnspange auch noch ein Eigenleben und mischt sich ständig in Sharons Leben ein. Sei es beim Telefonieren oder im zwischenmenschlichen Gespräch: Nie ist Sharon vor ihrer Zahnspange sicher.

Darsteller und Crew

  • Alicia Silverstone
    Alicia Silverstone
    Infos zum Star
  • Katie Griffin
  • Charles E. Bastien
  • Melissa Clark
  • Eva Almos
  • Edwina Follows
  • Myra Fried
  • Deborah Jarvis
  • Anita Kapila
  • Karen Moonah
  • Susin Nielsen
  • Deborah Peraya
  • Jennifer Pertsch
  • Alyse Rosenberg
  • Michael Hirsh
  • Patrick Loubert
  • Clive Smith
  • Wallace Wong

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Alles klar, Sharon Spitz? - 1. Staffel, Folgen 01-13 (2 DVDs) Poster

Alles klar, Sharon Spitz? - 1. Staffel, Folgen 01-13 (2 DVDs)

Bei Amazon
Alles klar, Sharon Spitz? - 2. Staffel, Folgen 14-26 (2 DVDs) Poster

Alles klar, Sharon Spitz? - 2. Staffel, Folgen 14-26 (2 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Braceface: Witzige Zeichentrickserie über eine Pubertierende mit einer außergewöhnlichen Zahnspange.

    Teils aberwitzige Situationen, die die eigenwillige Zahnspange hervorruft, machen Kindern mit Zahnspangen Mut, ihre medizinsche Notwendigkeit nicht als lästiges Übel, sondern vielleicht vielmehr als Coolness-Faktor anzusehen. Dadurch, dass in dieser Serie, die seit 2002 unter Koproduktion des Kindersenders Nickelodeon entsteht, die Zahnspange so sehr im Vordergund steht, wird sie zwar immer noch als exotisch, aber nicht als Last für das junge Mädchen dargestellt.
    Mehr anzeigen