Filmhandlung und Hintergrund

Familie Woodley bekommt unfreiwillig tierischen Zuwachs.

Familie Woodley hat sich eine Farm gekauft und freut sich auf den Einzug. Dumm nur, dass ein riesiger, schwarzer Hund den Eingang zum neuen Domizil bewacht und ihn mit Zähnen und Krallen verteidigt. Kurzerhand wird der Hundefänger gerufen. Doch die schlaue Dogge Junia weiß, wie sie dessen Fallen entgehen kann. Wohl oder übel müssen sich die Woodleys mit Junia arrangieren. Besonders der kleine David findet einen Draht zu dem Tier. Schon bald sind David und Junia unzertrennliche Freunde. Doch da taucht der zwielichtige Major Craddock auf und behauptet, Junia gehöre ihm.

Darsteller und Crew

  • Charles 'Bud' Tingwell
    Charles 'Bud' Tingwell
  • Jane Barratt
    Jane Barratt
  • Maurice Hedley
    Maurice Hedley
  • Sean Bury
    Sean Bury
  • Janette Lynn
    Janette Lynn
  • John Moulder-Brown
    John Moulder-Brown
  • Amanda Humby
    Amanda Humby
  • Michael Balfour
    Michael Balfour
  • Donald Wynne
    Donald Wynne
  • Walter Harvey
    Walter Harvey
  • Gitta Zadek
    Gitta Zadek

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Achtung: Bissiger Hund Poster

Achtung: Bissiger Hund

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Beware of the Dog: Familie Woodley bekommt unfreiwillig tierischen Zuwachs.

    Die sechsteilige Schwarz-Weiß-Serie entstand 1964 in Großbritannien und bietet harmlose Familienunterhaltung im Stil der Zeit. Star der Serie ist zweifellos die pechschwarze Dogge Junia. Daneben wirkte Charles „Bud“ Tingwell als Familienoberhaupt der Woodleys mit. Tingwell ist in Deutschland hauptsächlich durch seine Rolle als Inspektor in der „Miss Marple“-Reihe populär geworden. Fazit: Dogge Junia ist zwar nicht so bekannt geworden wie ihre berühmte Kollegin Lassie, ist aber sicher ebenso liebenswert.

Kommentare