Alpha Alpha

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Alpha Alpha

Filmhandlung und Hintergrund

13-teilige SciFi-Serie mit Karl-Michael Vogler in der Hauptrolle.

Der Münchner Studienrat Michael Dahlen wird von einer geheimnisvollen internationalen Organisation angeworben und zum Agenten ausgebildet. Als Alpha-Agent ist er künftig auf der Spur übernatürlicher Phänomene, sucht verschwundene Personen und hält gemeinsam mit seiner attraktiven Kollegin Beta und dem schlagkräftigen Gamma fremde Mächte und finstere Wissenschaftler auf, die es auf die Weltherrschaft abgesehen haben.

Karl Michael Vogler geht als Agent Alpha übernatürlichen Phänomenen nach.

Alpha Alpha im Stream

Alpha Alpha ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Alpha Alpha.

Alpha Alpha bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Alpha Alpha bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Alpha Alpha bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Alpha Alpha bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Alpha Alpha bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Alpha Alpha bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Alpha Alpha Poster

Alpha Alpha

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Alpha Alpha: 13-teilige SciFi-Serie mit Karl-Michael Vogler in der Hauptrolle.

    Drehbuchautor und Regisseur Wolfgang F. Henschel war mit „Alpha Alpha“ seiner Zeit eindeutig weit voraus. Die deutsche Serie mit Science-Fiction- und Mystery-Elementen stammt zwar aus den frühen 1970er-Jahren, erinnert aber eindeutig an amerikanische Serienerfolge wie „Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI“ oder „Fringe“, die Jahrzehnte später mit übersinnlichen Phänomenen und unerklärlichen Fällen weltweit die Fernsehzuschauer begeisterten. 1972 war die Zeit aber offenbar noch nicht reif für Alpha, Mulder oder Scully. „Alpha Alpha“ verschwand nach nur zwölf Folgen wieder vom Bildschirm und ist heute fast in Vergessenheit geraten.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Die besten Serien
  3. Alpha Alpha