Filmhandlung und Hintergrund

Erstes Netflix-Original aus Polen, das eine alternative Geschichte entwirft, in die der Kalte Krieg nie zu Ende ging und Polen hinter dem Eisernen Vorhang verblieb.

2003, Polen: Vor 20 Jahren hat ein Terroranschlag den Lauf der Geschichte verändert. Die Sowjetunion besteht noch immer, der Eiserne Vorhang ist nie gefallen. Eines Tages entdecken der idealistische Jurastudent Kajetan (Maciej Musiał) und der gefallene Polizist Anatol (Robert Więckiewicz) eine Verschwörung, die eine Revolte starten könnte.

Hintergründe zu 1983

Die erste Netflix-Original-Serie aus Polen ist laut Produzent Frank Marshall eine Mischung aus verschiedenen Genres: Abenteuer, Krimi und Spionage-Thriller gepaart mit interessanten Charakteren, die den Zuschauer packen wollen. Hauptdarsteller Maciej Musiał wird ab 2019 in der Netflix-Serie The Witcher“ zu sehen sein. Insgesamt besteht „1983“ aus acht Episoden .

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • 1983: Erstes Netflix-Original aus Polen, das eine alternative Geschichte entwirft, in die der Kalte Krieg nie zu Ende ging und Polen hinter dem Eisernen Vorhang verblieb.

     

Kommentare