Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Kinostart: 09.03.1973

Più forte ragazzi!: Bud Spencer und Terence Hills Erlebnisse zwischen Diamantenschürfern und Ausbeutern im südamerikanischen Dschungel.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Bud Spencer und Terence Hills Erlebnisse zwischen Diamantenschürfern und Ausbeutern im südamerikanischen Dschungel.

Salud, der Dicke, und Plata, der Kleine, prügeln sich durch den Dschungel Südamerikas, besiegen Piranhas, lassen Flugzeuge abstürzen und Schmugglerbanden hochgehen. Ihr Ziel: Sie wollen eine unentdeckte Diamantenmine finden und reich werden. Da sind sie nicht die Einzigen, aber sie haben die schlagkräftigsten Argumente.

Bud Spencer und Terence Hill als Buschpiloten im Dschungel Südamerikas im Kampf gegen Ausbeuter und Diamantenschürfer.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle: Bud Spencer und Terence Hills Erlebnisse zwischen Diamantenschürfern und Ausbeutern im südamerikanischen Dschungel.

    Nach dem grandiosen Erfolg ihrer Ulk-Western „Die Rechte und die linke Hand des Teufels“ und „Vier Fäuste für ein Hallelujah“ wechselte das Duo Spencer/Hill das Genre und schnupperte Abenteuerluft. In ihrem Heimatland wurde die Action-Klamotte eine der erfolgreichsten italienischen Produktionen. In Deutschland trug der Prügelklamauk beträchtlich zum ikonischen Status der beiden Stars bei. Unvergesslicher Gute-Laune-Soundtrack von Guido und Maurizio De Angelis.

Kommentare