Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zui mao shi fu

Zui mao shi fu

Kinostart: 19.06.1981

Filmhandlung und Hintergrund

Nicht weiter aufregender Kung-Fu-Film aus den siebziger Jahren.

Die junge Yüh-Ling lernt Kung Fu in der Schule des alten Drunken Master, was Li, der Untermieter bei ihrer Familie, irgendwie ziemlich lustig findet. Das Lachen vergeht ihm aber schnell, als er zufällig in den Besitz von Diamanten gerät, hinter denen eine Verbrecherbande her ist. Yüh-Ling steht ihm zur Seite, als es gilt, sich gegen die Bösewichter zur Wehr zu setzen.

Darsteller und Crew

  • Hung-yi Chang
  • Kao Kang
  • John Cheung
  • Ying-Ying Hui
  • Hao-ming Liu
  • Hsiao Chin
  • Sum Cheung
  • Alex Gouw
  • Chuen-Yam Fan
  • Kung-Wing Fan
  • Frankie Chan

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zui mao shi fu: Nicht weiter aufregender Kung-Fu-Film aus den siebziger Jahren.

    Typisch alberner Hongkong-Kung-Fu aus den siebziger Jahren, in Szene gesetzt von Sum Cheung („Zwei tödliche Fäuste im Schatten der Schlange“). Zumindest ein wenig aufgewertet wird das Treiben durch die Mitwirkung von Yuen Siu Tien, seines Zeichens bereits der alkoholisierte Lehrmeister „Drunken Master“ im gleichnamigen Film, mit dem seinerzeit Jackie Chan seinen Durchbruch feierte.
    Mehr anzeigen