Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zhang wu shuang

Zhang wu shuang

Filmhandlung und Hintergrund

Wenn Kampfchoreografen auf dem Regiestuhl landen, stirbt die Geschichte meist zuerst, doch stört den Fan das wenig, wenn sich stattdessen wie hier ein effektvoller Streetfight an den nächsten reiht. Wie bei einem Prügelspiel auf der Computerkonsole entfaltet sich die Handlung dieses hübsch ausgestatteten, handwerklich ansprechenden HK-Actionthrillers: Auf jedes Level folgt ein schwereres, bis am Schluss der mehr oder...

Seit dem Tod ihres Vaters, eines berühmten Martial-Arts-Trainers, fühlt sich die junge Yiyi für das Wohlergehen ihrer Familie verantwortlich und reibt sich auf in gleich mehreren schlecht bezahlten Jobs. Da unterbreitet ihr ein alter Schulfreund das verlockende Angebot, den vakanten Leibwächterposten für die Frau eines schwerreichen Geschäftsmannes zu übernehmen. Als die Schutzbefohlene entführt wird, schreckt Yiyi vor keiner Anstrengung zurück, um den vermeintlichen Fehler auszubügeln. Eine ganze Armee von Superkämpfern scheint darauf nur gewartet zu haben.

Kampfsportlerin Yiyi (Luxia Jiang) soll die Frau eines reichen Mannes leibwächtern und findet sich prompt im Zentrum einer Verschwörung wieder. Gradliniger Martial-Arts-Actionmarathon um eine hübsche Kung-Fu-Amazone.

Darsteller und Crew

  • Luxia Jiang
  • Kane Kosugi
  • Cheung Siu-fai
  • Edison Chen
  • Eddie Cheung
  • Chan Kwok-pong
  • Sam Lee
  • Xiong Xin Xin
  • Wing-Sun Chan
  • Shu Chi Chan
  • Joe Ma
  • Pakie Chan
  • Kar-wing Lee
  • Brother Hung

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wenn Kampfchoreografen auf dem Regiestuhl landen, stirbt die Geschichte meist zuerst, doch stört den Fan das wenig, wenn sich stattdessen wie hier ein effektvoller Streetfight an den nächsten reiht. Wie bei einem Prügelspiel auf der Computerkonsole entfaltet sich die Handlung dieses hübsch ausgestatteten, handwerklich ansprechenden HK-Actionthrillers: Auf jedes Level folgt ein schwereres, bis am Schluss der mehr oder weniger charismatische Finalgegegner und die (moderat) überraschende Enthüllung warten. Für Kampfsportfreunde allemal ein Tipp.
    Mehr anzeigen