Filmhandlung und Hintergrund

Letzter der 26 Spielfilme, in denen Shintaro Katsu den blinden Samurai verkörperte.

Obwohl er mittlerweile in die Jahre gekommen ist, zieht der blinde Masseur Zatoichi immer noch von Stadt zu Stadt, um durch Massagen und Glücksspiel ein bescheidenes Auskommen zu finden. Dabei trifft er nicht nur frühere Freunde wieder, sondern wird auch in eine Auseinandersetzung zwischen Yakuza-Banden verwickelt. Doch da er auch weiterhin glänzend mit seinem Schwert umzugehen versteht, kann er all die, die glauben, leichtes Spiel mit ihm zu haben, eines Besseren belehren.

Darsteller und Crew

  • Shintaro Katsu
    Shintaro Katsu
  • Kanako Higuchi
    Kanako Higuchi
  • Takanori Jinnai
    Takanori Jinnai
  • Takehiro Okumura
    Takehiro Okumura
  • Yuya Uchida
    Yuya Uchida
  • Toyomi Kusano
    Toyomi Kusano
  • Tsurutaro Kataoka
    Tsurutaro Kataoka
  • Miho Nakayama
    Miho Nakayama
  • Masanori Sanada
    Masanori Sanada
  • Kiyoshi Tsukamoto
    Kiyoshi Tsukamoto
  • Mutsuo Naganuma
    Mutsuo Naganuma
  • Toshio Taniguchi
    Toshio Taniguchi

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zatôichi: Letzter der 26 Spielfilme, in denen Shintaro Katsu den blinden Samurai verkörperte.

    Nach 16-jähriger Pause entstandener 26. und letzter Film aus der japanischen Kult-Reihe. Shintaru Katsu („Hanzo the Razor“) verkörpert hier nicht nur wie seit Anfang der sechziger Jahre den blinden Schwertkämpfer, sondern war auch für Produktion, Regie und Drehbuch (mit-)verantwortlich. Eine Vielzahl von Bösewichtern bietet reichlich Gelegenheit für Blutfontänen, bevor unser Held im blutigen Schlussmassaker endlich für klare Verhältnisse sorgt. 2003 erwies Takeshi Kitano Katsu und seiner Figur eine Referenz, in dem er sich selbst in einer Neuversion als „Zatoichi - Der blinde Samurai“ inszenierte.

Kommentare