Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zarah Leander Collection

Zarah Leander Collection


Zarah Leander Collection: Drei Filme mit dem Ufa-Star Zarah Leander.

Filmhandlung und Hintergrund

Drei Filme mit dem Ufa-Star Zarah Leander.

„La Habanera“: Die Schwedin Astrée heiratet auf Puerto Rico einen reichen Großgrundbesitzer, was sie bald zu bereuen beginnt. Als das Tropenfieber ausbricht, kommt ihr Jugendfreund Dr. Nagel auf die Insel. „Zu neuen Ufern“: Varieté-Sängerin Gloria nimmt ein Verbrechen ihres Geliebten Albert auf sich und landet in einer Strafkolonie. Dort lässt sie sich heiraten, doch schon bald flieht sie und trifft Albert wieder, der die Tochter des Gouverneurs heiraten will. „Das Herz der Königin“: Die schottische Königin Maria Stuart heiratet Henry Darnley, der es nur auf den Thron abgesehen hat. Als sie dies erkennt, lässt sie ihn von Lord Bothwell umbringen, was die englische Königin Elizabeth auf den Plan ruft.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Zarah Leander Collection: Drei Filme mit dem Ufa-Star Zarah Leander.

    Drei Filme mit dem Ufa-Star Zarah Leander. Vor dem Zweiten Weltkrieg entstanden unter der Regie von Detlef Sierck, der kurz darauf emigrierte und als Douglas Sirk Hollywood-Karriere machte, die beiden großen Melodramen „La Habanera“ und „Zu neuen Ufern“. In diesen Filmen kann Leander bei Liedern wie „Der Wind hat mir ein Lied erzählt“ und „Ich steh‘ im Regen“ ihre rauchig-erotische Stimme zur Geltung bringen. Auch im 1940 von Carl Froelich inszenierten „Das Herz der Königin“ wurde Platz geschaffen für Gesangseinlagen Leanders, die die im Dienste der Nazipropaganda stehende antienglische Handlung auflockern.
    Mehr anzeigen