Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Yuppi du

Yuppi du

  

Filmhandlung und Hintergrund

Abgedrehtes Musical von und mit Adriano Celentano.

Der einfache Arbeiter Felice lebt in Venedig in zweiter Ehe mit Adelaide, mit der er seine Tochter Monica großzieht. Monicas Mutter Silvia hat sich offenbar Jahre zuvor das Leben genommen. Davon geht zumindest Felice aus, bis Silvia plötzlich wieder vor ihm steht und ihm mitteilt, ihren Selbstmord nur vorgetäuscht zu haben, um der Armut mit ihm zu entfliehen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Yuppi du: Abgedrehtes Musical von und mit Adriano Celentano.

    Abgedrehtes Film-Musical von und mit Adriano Celentano („Gib dem Affen Zucker“), der bei seiner ersten Regiearbeit seit dem missglückten „Der Superraub von Mailand“ (1964) einen Genremix aus sozialem Realismus, Farce, Romantik, Musikfilm und auch Gewalt bietet. Adriano zur Seite stehen seine Stammpartnerin und Ehefrau Claudia Mori sowie die Engländerin Charlotte Rampling („Fahr zur Hölle, Liebling“) in der Rolle der wieder auftauchenden ersten Gattin.
    Mehr anzeigen