Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ya kukla

Ya kukla

Ya kukla: Gleich vier gefragte Motive für Actionfilme werden gebündelt für dieses spannende, gut gespielte und wenig zimperliche Actionabenteuer aus russischer Manufaktur: Die Gladiatorenschlacht im Freefight-Käfig, die Menschenjagd in der Wildnis, der nachdenkliche Hitman, und das klassische Kriegsabenteuer hinter feindlichen Linien. Da bleibt nicht viel Zeit für ruhige Momente, möchte man meinen, doch die Autoren schreiben...

Filmhandlung und Hintergrund

Gleich vier gefragte Motive für Actionfilme werden gebündelt für dieses spannende, gut gespielte und wenig zimperliche Actionabenteuer aus russischer Manufaktur: Die Gladiatorenschlacht im Freefight-Käfig, die Menschenjagd in der Wildnis, der nachdenkliche Hitman, und das klassische Kriegsabenteuer hinter feindlichen Linien. Da bleibt nicht viel Zeit für ruhige Momente, möchte man meinen, doch die Autoren schreiben...

Elitesoldat Victor leistete Heldentaten am laufenden Meter im Tschetschenienkrieg, doch hilft ihm das auch nicht, als nach seiner Entlassung aus dem Militärdienst die Arbeitslosigkeit auf ihn wartet. Also tut Victor, was er gelernt hat, heuert bei der Unterwelt an und landet prompt für einen Mord, den er gar nicht begangen hat, hinter den Gittern eines sibirischen Todeslagers. Dort benutzt man Leute wie Victor als Sparringspartner für Spezialagenten, was die Gefangenen in der Regel nicht lange überleben. Victor aber dreht den Spieß um und sinnt auf Flucht.

Ein russischer Elitesoldat landet hinter Gittern und muss als Käfiggladiator ums Überleben kämpfen. Aufwendige Mischung aus Kriegs-, Knast- und Unterweltabenteuer.

Darsteller und Crew

  • Nikolai Chindyajkin
  • Alexander Domogarow
  • Juri Dumchev
  • Wladimir Episkoposyan
  • Denis Karasyov
  • Aristarch Liwanow
  • Sergej Nikonenko
  • Olga Sumskaja
  • Juri Kara
  • Vadim Semyonovykh

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Gleich vier gefragte Motive für Actionfilme werden gebündelt für dieses spannende, gut gespielte und wenig zimperliche Actionabenteuer aus russischer Manufaktur: Die Gladiatorenschlacht im Freefight-Käfig, die Menschenjagd in der Wildnis, der nachdenkliche Hitman, und das klassische Kriegsabenteuer hinter feindlichen Linien. Da bleibt nicht viel Zeit für ruhige Momente, möchte man meinen, doch die Autoren schreiben ihrem unverwüstlichen Titelhelden auch noch mindestens zwei heiße Liebesaffären ins Drehbuch. Guter Griff für Actionvielseher.
    Mehr anzeigen