1. Kino.de
  2. Filme
  3. X-Diaries

X-Diaries

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Pseudo-Doku-Soap über Urlaubsabenteuer an den Lieblingsstränden der Deutschen.

Mallorca, Ibiza, Lloret de Mar, Riccione, Goldstrand und die Kanaren. Der Deutschen Lieblingsurlaubsorte werden während der schönsten Zeit des Jahres oft zum Schauplatz heißer Liebesabenteuer oder furchtbarer Eifersuchtsdramen. Da erleben Teenies die erste große Liebe, schließen Kumpels Wetten darüber ab, wer die meisten Frauen ins Bett bekommt, befinden sich Hausfrauen auf Abwegen oder werden eifrige Swinger plötzlich von der Eifersucht geplagt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • X-Diaries: Pseudo-Doku-Soap über Urlaubsabenteuer an den Lieblingsstränden der Deutschen.

    Alles nur gespielt - und das auch noch schlecht. Doch was soll’s. „Sex sells“ heißt die Devise und so dürfen exhibitionistisch veranlagte Laiendarsteller vor sich hin dilettieren, solange sie nur lange und oft ihre „größten Talente“ in die Kamera halten. Die „Dokunovela“, wie der ausstrahlende Sender RTL2 das Billig-Format nennt, ist Trash-TV aus der untersten Schublade, höchstens fürs Fremdschämen geeignet.

Kommentare