Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Vuk: Sympathischer Zeichentrickfilm um einen listigen, liebenswerten Fuchs. Kindgerechte Unterhaltung auch für die ganz Kleinen. Sehr empfehlenswert für Videotheken mit Kinderprogramm, der günstige Preis ermöglicht ein gutes Geschäft.

Handlung und Hintergrund

Als seine Familie von einem Jäger erlegt wird, muß der kleine Fuchs Vuk lernen, daß der Mensch sein gefährlichster Feind ist. Ein alter Fuchs zieht ihn auf. Groß und schlau geworden, besteht Vuk viele Abenteuer und gründet eine Familie.

Vuk sind die Anfangsbuchstaben der Eigenschaften „verwegen“, „unbezwingbar“ und „klug“, und genau das ist der kleine Fuchs Vuk, der von den Menschen und deren Hunden bedroht wird.

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Attila Dargay

Bilder

Kritikerrezensionen

  • Sympathischer Zeichentrickfilm um einen listigen, liebenswerten Fuchs. Kindgerechte Unterhaltung auch für die ganz Kleinen. Sehr empfehlenswert für Videotheken mit Kinderprogramm, der günstige Preis ermöglicht ein gutes Geschäft.
    Mehr anzeigen
Anzeige