Wollen Sie mit mir tanzen?

Filmhandlung und Hintergrund

Brigitte Bardot schwingt das Tanzbein, um einen Mörder zu finden.

Der verheiratete Zahnarzt Hervé lässt sich mit einer Tanzlehrerin ein, die eigentlich nur die Absicht hat, ihn zu erpressen. Als Hervés misstrauisch gewordene Ehefrau Virginie ihrem Gatten in die Tanzschule folgt, findet sie ihn über die Leiche der Tanzlehrerin gebeugt. Da sie überzeugt von seiner Unschuld ist, verschafft sie sich eine Anstellung in der Tanzschule und versucht dort, den wahren Täter zu finden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wollen Sie mit mir tanzen?: Brigitte Bardot schwingt das Tanzbein, um einen Mörder zu finden.

    Kriminalgeschichte, die ihre Existenzberechtigung ausschließlich Hauptdarstellerin Brigitte Bardot („Und immer lockt das Weib“) verdankt. Der gibt der Handlungsort der Tanzschule Gelegenheit, neben ihrem Sex-Appeal auch ihre tänzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Regisseur Michel Boisrond hatte mit BB bereits bei „Pariser Luft“ gearbeitet und lässt auch hier nichts unversucht, sie ins rechte Licht zu rücken.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Wollen Sie mit mir tanzen?