Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wo de tangchao xiongdi

Wo de tangchao xiongdi

Filmhandlung und Hintergrund

Von Kriegsherren, die sich eine Schlacht liefern, fehlt zwar jede Spur in diesem actiongeladenen chinesischen Kostümabenteuer, doch dafür gibt zwei Outlaws, die sich mit einer ganzen Armee anlegen, und das ist ja auch schon etwas. Nicht nur die Dorfbewohner und ihre zuweilen irrational feigen Handlungen wecken Erinnerungen an „Die sieben Samurai“, auch ähnelt einer der Hauptdarsteller in Outfit und Habitus frappant...

China im späten Mittelalter. Zwei abgerissene Strauchdiebe nähern sich als Jäger getarnt einem verschlafenen Bauernweiler und nutzen die Vertrauensseligkeit der Einheimischen, um zu stehlen, was nicht niet- und nagelfest ist. Als Soldaten auftauchen und den Bauern übel mitspielen, ergreifen die Diebe Partei und legen den Marodeuren das Handwerk. Der Dorfälteste aber, dessen Tochter eben erst einer Vergewaltigung entging, dank es ihnen schlecht. Er nimmt die Diebe gefangen und ruft, als sie entkommen, ausgerechnet die Armee um Hilfe.

Zwei Diebe plündern einen Bauernweiler und mischen sich ein, als die Farmer von Soldaten geschurigelt werden. Actiongeladenes chinesisches Kostümspektakel für Freunde vom Fach, mit Anleihen bei „Die sieben Samurai“.

Darsteller und Crew

  • Hu Jun
  • Jiang Wu
  • Lichun Lee
  • Zhong Lü
  • Xiaozhong Wang
  • Yang Shu-peng
  • Jian Yin
  • Xiao-lei Yu
  • Cindy Lin
  • Chou Shu
  • Fang Lei

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Von Kriegsherren, die sich eine Schlacht liefern, fehlt zwar jede Spur in diesem actiongeladenen chinesischen Kostümabenteuer, doch dafür gibt zwei Outlaws, die sich mit einer ganzen Armee anlegen, und das ist ja auch schon etwas. Nicht nur die Dorfbewohner und ihre zuweilen irrational feigen Handlungen wecken Erinnerungen an „Die sieben Samurai“, auch ähnelt einer der Hauptdarsteller in Outfit und Habitus frappant dem jungen Toshiro Mifune. Blutiges Actionspektakel an schwarzem Humor, Freunde vom Fach kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen