Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wintermärchen

Wintermärchen

Kinostart: 08.10.1992

Conte d'hiver: Nach seiner „Frühlingserzählung“ (1989) setzte der französische Regie-Veteran Eric Rohmer mit dem bereits 1991 inszenierten „Wintermärchen“ seinen aktuellen, nach den Jahreszeiten benannten, Film-Zyklus fort. Die ruhige Bildführung, die exzellenten Dialoge, die elegante Schauspielführung und die ironische, aber treffende Beschreibung alltäglicher, menschlicher Probleme machen dieses cineastische Kleinod zu einem...

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 08.10.1992
  • Dauer: 114 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 6
  • Produktionsland: Frankreich
  • Filmverleih: Prokino

Filmhandlung und Hintergrund

Nach seiner „Frühlingserzählung“ (1989) setzte der französische Regie-Veteran Eric Rohmer mit dem bereits 1991 inszenierten „Wintermärchen“ seinen aktuellen, nach den Jahreszeiten benannten, Film-Zyklus fort. Die ruhige Bildführung, die exzellenten Dialoge, die elegante Schauspielführung und die ironische, aber treffende Beschreibung alltäglicher, menschlicher Probleme machen dieses cineastische Kleinod zu einem...

Bei einer Urlaubsromanze vor fünf Jahren gab Felice ihrem Traummann vor lauter Verliebtheit die falsche Adresse. Nun hat die Friseuse aus dieser Beziehung eine Tochter und träumt immer noch vom damaligen Liebhaber, während sie ihre Nächte gleich mit zwei verschiedenen Männern verbringt - mit ihrem Chef Maxence, der sich gerade scheiden läßt, und mit dem Bibliothekar, der sich für einen Philosophen hält. Als ihr Maxence einen Heiratsantrag macht, muß sich Félicie zwischen Wahrheit und Lüge, zwischen Traum und Wirklichkeit entscheiden.

Vielschichtige Komödie von Eric Rohmer um eine Liebe mit kleinen Hindernissen.

Darsteller und Crew

  • Eric Rohmer
    Eric Rohmer
    Infos zum Star
  • Charlotte Véry
  • Frédéric van den Driessche
  • Hervé Furic
  • Michel Voletti
  • Ava Loraschi
  • Christiane Desbois
  • Rosette
  • Jean-Luc Revol
  • Margaret Ménégoz
  • Luc Pagès
  • Mary Stephen
  • Sébastien Erms

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach seiner „Frühlingserzählung“ (1989) setzte der französische Regie-Veteran Eric Rohmer mit dem bereits 1991 inszenierten „Wintermärchen“ seinen aktuellen, nach den Jahreszeiten benannten, Film-Zyklus fort. Die ruhige Bildführung, die exzellenten Dialoge, die elegante Schauspielführung und die ironische, aber treffende Beschreibung alltäglicher, menschlicher Probleme machen dieses cineastische Kleinod zu einem anspruchsvollen, aber durchweg amüsanten Filmvergnügen. Für Liebhaber des französischen Kinos ein Muß.
    Mehr anzeigen