Wine Country

Wine Country: Erfrischende Komödie über eine Gruppe Frauen, die sich eine kleine Auszeit in den malerischen Weinhängen des kalifornischen Napa-Tal gönnt.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Erfrischende Komödie über eine Gruppe Frauen, die sich eine kleine Auszeit in den malerischen Weinhängen des kalifornischen Napa-Tal gönnt.

Der 50. Geburtstag von Rebecca (Rachel Dratch) ist Anlass für ein etwas anderes Mädels-Wochenende. Ihre perfektionistische Freundin Abby (Amy Poehler) organisiert für das Geburtstagskind und ihre besten Freundinnen einen Kurztrip ins malerische Napa-Tal in Kalifornien.

Die Frauen, die bereits seit vielen Jahren befreundet sind, kommen nicht mehr allzu oft zusammen und freuen sich auf eine ungestörte Zeit miteinander und etwas Erholung vom Arbeits- und Familienalltag. Zu Rachel und Abby gesellen sich Val (Paula Pell), die gerade eine Operation hinter sich hat, die häusliche Jenny (Emily Spivey), Workaholic Catherine (Ana Gasteyer) und die dem Mutterdasein überdrüssige Naomie (Maya Rudolph).

Der Kurztrip beginnt und geht bald in einen feucht-fröhlichen Frauenurlaub über. Doch dann mischen sich langsam auch alltägliche Unsicherheiten und Spannungen zwischen die Späßchen und lassen die Frauen ins Grübeln kommen über sich selbst, ihre Freundschaft und die Zukunft.

Im Trailer seht ihr, was euch in „Wine Country“ erwartet:

„Wine Country“ – Hintergründe

Der Film strotzt, sowohl vor als auch hinter der Kamera, vor Frauenpower. So besetzen mehrere Schauspielerinnen gleichzeitig Positionen hinter der Kamera: So war Amy Poehler, die nicht nur in einer der Hauptrollen zu sehen ist, außerdem als Produzentin, Drehbuchautorin und zum ersten Mal als Regisseurin am Netflix-Original „Wine Country“ beteiligt. Für das Drehbuch erhielt sie außerdem Unterstützung von ihren Schauspiel-Kolleginnen Emily Spivey (Jenny) und Liz Cackowski (Lisa).

Der Film legt den Fokus auf eine Gruppe von Frauen, die etwas älter ist als jene, die sonst in solchen Komödien thematisiert werden. Neben einigen Lachern widmet sich der Film auf überraschend angenehme Weise auch ernsten Themen des Älterwerdens.

Im Gegensatz zu den USA, wo der Film auch in ausgewählten Kinos gezeigt wird, ist das Netflix-Original in Deutschland ausschließlich auf dem Streaming-Dienst zu sehen und kann ab 10. Mai 2019 abgerufen werden.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Wine Country

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Wine Country