Windwalker

  1. Ø 0
   1980
Trailer abspielen
Windwalker Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Windwalker: Außergewöhnliches Filmkleinod, in dem ein alternder Indianer kurz vor seinem Tod neue Lebenskraft erhält, um eine letzte Aufgabe zu erfüllen.

Kurz vor seinem Tod erhält der alternde Cheyenne-Krieger Windwalker vom „Großen Geist“ neue Lebenskraft, um seinen verlorenen Sohn zu finden. Der wurde vor vielen Jahren bei einem Überfall der Crows, bei dem Windwalkers Frau getötet wurde, entführt. Neben der Wiedervereinigung mit seinem Sohn sieht sich Windwalker auch vor die Aufgabe gestellt, seinem anderen Sohn dabei zu helfen, eine Gruppe von Cheyenne-Indianern nach Süden in ein wirtlicheres Gebiet zu führen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Fernab aller Klischees erzählte, spirituell geprägte Indianergeschichte von Regisseur Keith Merrill, der ansonsten vor allem für Familienkost wie „Einsatz auf 4 Pfoten“ bekannt ist. Mit Ausnahme von Hauptdarsteller Trevor Howard („Meuterei auf der Bounty“), der kurzfristig für einen erkrankten indianischen Darsteller einsprang, werden sämtliche Rollen von Indianern gespielt. Im Original werden dementsprechend die Dialoge in indianischen Sprachen gesprochen, der Film selbst zeichnet sich durch gänzliche Abwesenheit des „weißen Mannes“ aus.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Windwalker