Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit sechs Wikinger-Filmen, die zwischen 1961 und 2010 entstanden.

„Die Rache des Wikingers“: Nach der Ermordung seiner Eltern durch marodierende Wikinger muss der Ire Gset 20 Jahre auf Rache warten. „Die Rache des Wikingers 2“: Auf Island versucht die jüngere Generation durch Heirat im Streit zwischen zwei Clans zu vermitteln. „Die Rache des Wikingers 3“: Da der Druck der Dänen immer stärker wird, soll der junge Erik eine neue Heimat für seinen Stamm finden. „Die Rache des Wikingers 4“: Der zum Christentum konvertierte König Olaf will das Heidentum ausrotten. „Die Wikinger“: Ein junger Wikinger nimmt Rache für die Ermordung seiner Familie. „Der letzte Wikinger“: Zwei Wikinger-Brüder kehren nach Jahren in die Heimat zurück und müssen feststellen, dass ihr Vater ermordet wurde.

Darsteller und Crew

  • Peter Gantzler
    Peter Gantzler
    Infos zum Star
  • Jakob Thor Einarsson
    Jakob Thor Einarsson
  • Edda Björgvinsdottir
    Edda Björgvinsdottir
  • Helgi Skúlasson
    Helgi Skúlasson
  • Reine Brynolfsson
    Reine Brynolfsson
  • Tinna Gunnlaugsdóttir
    Tinna Gunnlaugsdóttir
  • Gordon Mitchell
    Gordon Mitchell
  • Giuliano Gemma
    Giuliano Gemma
  • Fortunato Arena
    Fortunato Arena
  • Gottskalk Dagur Sigurdarson
    Gottskalk Dagur Sigurdarson
  • Maria Bonnevie
    Maria Bonnevie
  • Egill Olafsson
    Egill Olafsson
  • Ken Vedsegaard
    Ken Vedsegaard
  • Erik Holmey
    Erik Holmey
  • Cameron Mitchell
    Cameron Mitchell
  • Edmund Purdom
    Edmund Purdom
  • Isabelle Corey
    Isabelle Corey
  • Hrafn Gunnlaugsson
    Hrafn Gunnlaugsson
  • Mario Caiano
    Mario Caiano
  • Michael Mouyal
    Michael Mouyal
  • Giacomo Gentilomo
    Giacomo Gentilomo

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wikinger - Berserker des Nordens: Sammlung mit sechs Wikinger-Filmen, die zwischen 1961 und 2010 entstanden.

    Bunte Sammlung mit sechs Wikinger-Filmen, darunter drei Produktionen des isländischen Regisseurs Hrafn Gunnlaugsson („Teile“ 1,2 und 4 von „Die Rache des Wikingers“). Der ist um ein authentisches Bild vom Leben der Nordmänner bemüht, seine Filme sind jedoch ebensowenig Teil einer Reihe wie die vermeintliche Nummer drei, „Die Rache des Wikingers 3“. Bei dem handelt es sich um eine italienische Produktion aus den sechziger Jahren, was auch für „Der letzte Wikinger“ gilt. Abgerundet wird die Sammlung durch das dänische Freizeit-Kostümabenteuer „Die Wikinger“.

Kommentare