Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. What's Love Got to Do with It?

What's Love Got to Do with It?

What's Love Got to Do with It?: Romantische Komödie über eine Dokumentarfilmemacherin, die ihren Jugendfreund nach Pakistan begleitet, der dort seine zukünftige Frau für eine arrangierte Ehe zum ersten Mal trifft.

Poster

What's Love Got to Do with It?

Filmhandlung und Hintergrund

Romantische Komödie über eine Dokumentarfilmemacherin, die ihren Jugendfreund nach Pakistan begleitet, der dort seine zukünftige Frau für eine arrangierte Ehe zum ersten Mal trifft.

Dokumentarfilmerin Zoe (Lily James) hat schon einige gescheiterte Liebesbeziehungen und noch mehr Dates hinter sich gebracht, kann sich zumindest an den ebenso zahlreichen Anekdoten ergötzen. Während ihre Mutter (Emma Thompson) inzwischen äußerst frustriert über ihren Single-Status ist, begleitet sie ihren Jugendfreund Kazim (Shazad Latif) nach Pakistan. Seine Eltern haben für ihn eine Ehe arrangiert und Zoe hält das erste Aufeinandertreffen zwischen den zukünftigen Eheleuten mit der Kamera fest. Dabei stellt sich auch Zoe die Frage, welche Wege es zur Liebe noch geben könnte.

„What’s Love Got To With It“ – Besetzung, Hintergründe, Kinostart

Mit einer entzückenden britischen Liebeskomödie wird der Frage nachgegangen, wie man heutzutage den Partner fürs Leben findet. In der Hauptrolle begibt sich Lily James („Cinderella“) auf die Suche nach Mr. Right, an ihrer Seite sind Stars wie Emma Thompson („Late Night“), Shazad Latif („Penny Dreadful“), Taj Atwal („Truth Seekers“) und Asim Chaudhry („The Sandman“) mit von der Partie.

Shekhar Kapur („Elizabeth“) führt als Regisseur durch die Geschichte nach einem Drehbuch von Jemima Khan („American Crime Story“). Das Produzententeam hat mit Filmen wie „Alles eine Frage der Zeit“, „Yesterday“, „Emma“ und der „Bridget Jones“-Reihe in den letzten Jahre für einigen Herzschmerz und gute Laune in den Kinosälen gesorgt. „What’s Love Got to Do with it“ sollte diesen Filmen in nichts nachstehen. Zudem dürfen sich die Zuschauer*innen auf Songs von Naughty Boy und Rahat Fateh Ali Khan freuen.

Die Weltpremiere feiert die britische Rom-Com „What’s Love Got To With It“ im Rahmen der Toronto Filmfestspiele 2022 im September. Das deutsche Publikum muss sich bis zum Kinostart noch etwas gedulden. Hierzulande startet „What’s Love Got To With It“ pünktlich zum Valentinstag am 9. Februar 2023 in den Kinos.

Darsteller und Crew

  • Lily James
    Lily James
  • Emma Thompson
    Emma Thompson
  • Shazad Latif
    Shazad Latif
  • Shabana Azmi
    Shabana Azmi
  • Rob Brydon
    Rob Brydon
  • Asim Chaudhry
    Asim Chaudhry
  • Shekhar Kapur
    Shekhar Kapur
  • Tim Bevan
    Tim Bevan
  • Sajal Ali
  • Jemima Khan
  • Nicky Kentish Barnes
  • Eric Fellner
  • Naughty Boy

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)