Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Welcome Home, Roxy Carmichael / Mannequin on the Move

Welcome Home, Roxy Carmichael / Mannequin on the Move


Welcome Home, Roxy Carmichael / Mannequin on the Move: Zweimal märchenhafte Romantik mit den zauberhaften Winona Ryder und Kristy Swanson.

Filmhandlung und Hintergrund

Zweimal märchenhafte Romantik mit den zauberhaften Winona Ryder und Kristy Swanson.

„Ein Mädchen namens Dinky“: Die 14-jährige Dinky, ein unglückliches Adoptivkind, ist fest davon überzeugt, die leibliche Tochter einer berühmten Schauspielerin zu sein. Die Rückkehr der Schauspielerin in ihre Heimatstadt soll Dinky Klarheit verschaffen… „Mannequin 2“: Vor 1000 Jahren wurde die hübsche Jessie in eine Puppe verwandelt, weil die Königin sie nicht zur Schwiegertochter haben wollte. Nun landet sie als Schaufensterpuppe in einem amerikanischen Kaufhaus, wo Lehrling Jason versehentlich den Zauber löst.

Darsteller und Crew

  • Jim Abrahams
  • Stewart Raffill

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Welcome Home, Roxy Carmichael / Mannequin on the Move: Zweimal märchenhafte Romantik mit den zauberhaften Winona Ryder und Kristy Swanson.

    Zweimal märchenhafte Romantik mit den zauberhaften Hauptdarstellerinnen Winona Ryder und Kristy Swanson. In der einen Variante eher melancholisch angehaucht mit Ryder als scheuem Teenager Dinky, dem es schwer fällt, seine Traumwelt zu verlassen, in der anderen komisch-übersinnlich, wenn sich Swanson in der Fortsetzung des erfolgreichen „Mannequin“ nach 1000 Jahren Auszeit einem Kulturschock erster Güte ausgesetzt sieht. In den Nebenrollen überzeugen Jeff Daniels („Ein Mädchen namens Dinky“) sowie Terry Kiser als Bösewicht in „Mannequin 2“.
    Mehr anzeigen