Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (2017)

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Filmhandlung und Hintergrund

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt: Dokumentation über die Weltreise von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser, die zu Fuß und per Anhalter mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt haben.

Während die Reise im Roman bloß 80 Tage dauert, benötigen die beiden Globetrotter Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser fast drei Jahre für ihre Weltumrundung. Grund dafür ist, dass sie lediglich zu Fuß oder per Anhalter unterwegs sind. Von Freiburg über den Balkan nach Moskau, von dort Richtung Iran, schließlich sogar bis nach Pakistan, das zum Zeitpunkt der Reise zu den gefährlichsten Ländern der Welt gehört. Doch die beiden Glauben an das Gute – und lernen täglich Menschen kennen, die diesen Glauben bestätigen.

Als Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser im Jahr 2013 losgezogen sind, waren sie bereits ein Paar. Dreieinhalb Jahre später kommen sie als Familie nach Deutschland zurück. Unterwegs wird der Sohn Bruno geboren. Um die Reise trotzdem nicht abbrechen zu müssen, kaufen die Eltern einen VW-Bus und bauen ihn zu einem behaglichen Zuhause um. Erst, als die Familie im Hafen von Barcelona ankommt, wird das Auto wieder stehengelassen. Die letzten 1.200 Kilometer bis in die Heimat legen sie zu Fuß zurück.

“Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt” – Hintergründe

Der Film von Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser ist keine typische Reisedokumentation, sondern das intime Porträt einer jungen Familie. Während sich die beiden aufmachen, um die Welt zu umrunden, verändern sich ihre Pläne täglich. Weil sie per Anhalter unterwegs sind, lernen die beiden andauernd neue Menschen kennen, die sie in die Kultur und den Alltag des jeweiligen Landes einführen. So bietet “Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt” viel mehr, als nur einen Ausblick auf faszinierende Landschaft. Darüber hinaus trägt der Film dazu bei, falsche Vorurteile abzubauen – wie eine echte Reise eben.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(240)
5
 
221 Stimmen
4
 
8 Stimmen
3
 
3 Stimmen
2
 
2 Stimmen
1
 
6 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare