Was Sie schon immer über Sex wissen wollten... (1972)

Originaltitel: Everything You Always Wanted to Know about Sex
Was Sie schon immer über Sex wissen wollten... Poster

Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten...: Woody Allen nimmt die Sex-Besessenheit Anfang der siebziger Jahre aufs Korn und sorgt für Höhepunkte in seiner Karriere.

Sieben Episoden rund um das Thema Sex: Im Mittelalter verzweifelt ein Hofnarr am Keuschheitsgürtel, nachdem er der Königin ein Aphrodisiakum verabreicht hat; ein Doktor entwickelt tiefere Gefühle für ein Schaf; eine frigide Ehefrau findet Erfüllung in der Öffentlichkeit; einen Mann mittleren Alters gelüstet es danach, sich als Königinmutter zu verkleiden; in einer Fernsehshow müssen die Perversionen von Kandidaten erraten werden; eine gigantische weibliche Brust startet einen Vernichtungsfeldzug und einem Spermium kommen unmittelbar vor der Ejakulation Zweifel an seiner Mission.

Woody Allen macht sich in humorvollen Episoden über die sogenannte Aufklärungs- bzw. Sexwelle lustig.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(3)
5
 
3 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Woody Allens parodistische Verfilmung eines populären Sexualratgebers von David Reuben, der angeblich Allens Zorn auf sich gezogen hatte, weil er in einer Fernsehshow einen seiner Gags verwendete, ohne auf den Urheber hinzuweisen. Allens Veralberung der Sexbesessenheit (nicht nur) der damaligen Zeit enthält mehrere Episoden, die legendär geworden sind: neben dem am Keuschheitsgürtel verzweifelnden Hofnarr und der “Blob”-Parodie mit der gigantischen Brust bildet das abschließende Segment, in dem Allen selbst als zweifelndes Spermium zu sehen ist, den unbestreitbaren Höhepunkt.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare