Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Was für ein Genie

Was für ein Genie

Real Genius: Die Studenten einer amerikanischen Elite-Universität treiben viel Blödsinn - und schützen ihre Erfindungen vor unerlaubtem Einsatz für windige Geschäfte.

Poster Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft

Was für ein Genie

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 20.04.1986
  • Dauer: 106 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 6
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Warner

Filmhandlung und Hintergrund

Die Studenten einer amerikanischen Elite-Universität treiben viel Blödsinn - und schützen ihre Erfindungen vor unerlaubtem Einsatz für windige Geschäfte.

Weil er eigentlich mehr zufällig eine bahnbrechende Erfindung in der Lasertechnik machte, darf der 15-jährige Mitch auf eine Schule für Hochbegabte. Dort trifft Mitch auf eine Menge Durchgedrehter, die im Korridor auf künstlichem Eis Schlittschuh laufen und das Auditorium in eine Südsee-Landschaft verwandeln. Doch die Superhirne haben nicht nur Blödsinn in ihren klugen Köpfen. Als sie merken, dass ein Professor ihre Erfindungen für militärische Zwecke missbraucht, planen sie einen Rachefeldzug.

Die Studenten einer Universität in den USA haben nicht nur hohe Intelligenzquotienten, sondern auch allerlei Unsinn im Kopf.

Darsteller und Crew

  • Val Kilmer
    Val Kilmer
  • William Atherton
    William Atherton
  • Brian Grazer
    Brian Grazer
  • Vilmos Zsigmond
    Vilmos Zsigmond
  • Gabe Jarret
  • Michelle Meyrink
  • Jon Gries
  • Patti D'Arbanville
  • Martha Coolidge
  • Neal Israel
  • Pat Proft
  • Peter Torokvei
  • Robert Daley
  • Richard Chew
  • Thomas Newman

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Was für ein Genie: Die Studenten einer amerikanischen Elite-Universität treiben viel Blödsinn - und schützen ihre Erfindungen vor unerlaubtem Einsatz für windige Geschäfte.

    Martha Coolidges Studentenulk basiert lose auf tatsächlichen Ereignissen am California Institute of Technology in Pasadena. Zweite Kinohauptrolle von Val Kilmer, der in einer Szene Woody Allen in „Der Schläfer“ imitiert (mit der Zeile „But can he do this“ und einer einprägsamen Tanzbewegung).
    Mehr anzeigen