Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Warlords 3000

Warlords 3000

Filmhandlung und Hintergrund

Endzeit-Action der preiswerteren Machart, die sich um zweidimensionale Personenzeichnung bemüht und durch (pseudo-)kritischen Ansätzen an Reiz gewinnt. Newcomer Wayne Duvall macht eine solide Figur als einsamer Rächer und auf Gegnerseite wird kein publikumswirksames Brutal-Klischee ausgespart. Höchste allseitige Konfrontationsfreude verhindert erfolgreich, daß sich der Betrachter tiefergehende Gedanken über logische...

Im dritten Jahrtausend zieht der Einzelgänger Nova durch das verwüstete Land, um den Mord an seiner Familie durch eine Bande nomadisierender Drogenmonster zu rächen. In der schönen Suzie und ihrem 10jährigen Adoptivsohn Tab findet er kurzfristig eine Ersatzfamilie, doch als marodierende Soldaten und die Killer auftauchen, findet das Idyll ein brutales Ende. Nova sieht sich gezwungen, in dem Anführer der Mörderbande den Vater von Tab zu töten.

Im dritten Jahrtausend zieht der Einzelgänger Nova durch das verwüstete Land, um den Mord an seiner Familie durch eine Bande nomadisierender Drogenmonster zu rächen. Endzeit-Action, tausendmal gesehen.

Darsteller und Crew

  • Jay Roberts
  • Denise Marie Duff
  • Steve Blanchard
  • Wayne Duvall
  • John Croshaw
  • Archie Gibson
  • Faruque Ahmed
  • Ron Herbst
  • Michael Charles Cuddy
  • Stephen N. Timberlake
  • Dan Selakovich
  • Christopher Farrell

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Endzeit-Action der preiswerteren Machart, die sich um zweidimensionale Personenzeichnung bemüht und durch (pseudo-)kritischen Ansätzen an Reiz gewinnt. Newcomer Wayne Duvall macht eine solide Figur als einsamer Rächer und auf Gegnerseite wird kein publikumswirksames Brutal-Klischee ausgespart. Höchste allseitige Konfrontationsfreude verhindert erfolgreich, daß sich der Betrachter tiefergehende Gedanken über logische Ungereimtheiten macht (wo tanken die alle?). Solider Nachschub für das Actionregal.
    Mehr anzeigen