1. Kino.de
  2. Filme
  3. War Lords

War Lords

Filmhandlung und Hintergrund

Fred Olen Ray, der von manchen Filmfreunden geschätzte Meister der ebenso schnellen, wie unaufwendigen Action- und Horrorprodukte, legt hier ein Endzeitabenteuer vor. „Kung Fu“-Star David Carradine („Crime Zone“) und die attraktive Dawn Wildsmith („Cyclone“, „Prison“) sind die Stars in einem Fantasy-Film, der sich ohne Scheu bei berühmteren Vorbildern bedient, ohne deren Qualitäten zu erreichen. Freunde actionreicher...

In den apokalyptischen Zeiten ist der Krieger Dow, das geklonte Ergebnis eines Genexperiments, auf der Suche nach seiner Frau. Sein Freund Ammo, in einer Metallbox lebend, ist der sichtbare Beweis für den Fehlschlag wissenschaftlicher Manipulation. Die beiden werden begleitet von der kämpferischen Danny. Zu dritt stellen sie sich gegen den mächtigen Warlord, der mittels seiner Mutanten über weite Teile des verwüsteten Landes herrscht. In seiner Gewalt soll sich auch der Wissenschaftler Billings befinden, dessen Hilfe die Regierung dringend benötigt. Als sich herausstellt, das Dows Frau aus freien Stücken bei Billings, der in Wahrheit der Warlord ist, lebt, tötet Dow den Wüstenherrscher.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fred Olen Ray, der von manchen Filmfreunden geschätzte Meister der ebenso schnellen, wie unaufwendigen Action- und Horrorprodukte, legt hier ein Endzeitabenteuer vor. „Kung Fu“-Star David Carradine („Crime Zone“) und die attraktive Dawn Wildsmith („Cyclone“, „Prison“) sind die Stars in einem Fantasy-Film, der sich ohne Scheu bei berühmteren Vorbildern bedient, ohne deren Qualitäten zu erreichen. Freunde actionreicher Videoprogramme werden zufrieden sein.

Kommentare