Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. WAQT - The Race Against Time

WAQT - The Race Against Time


WAQT - The Race Against Time: Wieder einmal muss ein sympathischer Playboy auf romantisch-rustikale Art resozialisiert werden in einer Bollywood-Tragikomödie um Alltag und Sorgen von Leuten, die nicht wissen, wohin mit soviel Geld. Klassischer Eskapismus für Slumbewohner eben, mit allem, was das an Jet-Set-Klischees, exotischen Locations, Märchenschmalz und Sozialkitsch mit einschließ. Für das nötige Quäntchen Dramatik sorgt Vatis schwere Krankheit...

Filmhandlung und Hintergrund

Wieder einmal muss ein sympathischer Playboy auf romantisch-rustikale Art resozialisiert werden in einer Bollywood-Tragikomödie um Alltag und Sorgen von Leuten, die nicht wissen, wohin mit soviel Geld. Klassischer Eskapismus für Slumbewohner eben, mit allem, was das an Jet-Set-Klischees, exotischen Locations, Märchenschmalz und Sozialkitsch mit einschließ. Für das nötige Quäntchen Dramatik sorgt Vatis schwere Krankheit...

Der Millionär Thakur und sein Sohn Aditya sind ein Herz und eine Seele. Weil aber der Alte dem Junior das Geld vorne und hinten rein steckt, hat der weder von Arbeit oder Verantwortung je gehört. Nun schwängerte Aditya die Freundin von Papas Intimfeind, was, wie Mutti findet, ein wenig weit geht. Der Vater wirft ihn daraufhin zur Schocktherapie aus dem Haus. Aditya aber lässt sich davon nur kurz beeindrucken. Er will Karriere machen - entweder als Stuntman oder bei einer TV-Castingshow.

Weil Papi nicht immer auf ihn aufpassen kann, soll der reiche Luftikus Aditya das Eheleben auf die harte Tour lernen. Bollywood-Märchen nach bewährtem Muster.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wieder einmal muss ein sympathischer Playboy auf romantisch-rustikale Art resozialisiert werden in einer Bollywood-Tragikomödie um Alltag und Sorgen von Leuten, die nicht wissen, wohin mit soviel Geld. Klassischer Eskapismus für Slumbewohner eben, mit allem, was das an Jet-Set-Klischees, exotischen Locations, Märchenschmalz und Sozialkitsch mit einschließ. Für das nötige Quäntchen Dramatik sorgt Vatis schwere Krankheit, für den Slapstick der doofe Dicke vom Dienst. Wird den Erwartungen der Zielgruppe gerecht.
    Mehr anzeigen