Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wahl der Waffen

Wahl der Waffen

Le choix des armes: Herausragender französischer Unterweltfilm, in dem Heißsporn Gérard Depardieu das bürgerliche Leben von Ex-Gangster Yves Montand bedroht.

Poster Wahl der Waffen

Wahl der Waffen

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Herausragender französischer Unterweltfilm, in dem Heißsporn Gérard Depardieu das bürgerliche Leben von Ex-Gangster Yves Montand bedroht.

Die beiden Verbrecher Mickey und Serge können zusammen aus dem Gefängnis fliehen. Bei einer Schießerei wird Serge verwundet. Mickey bringt ihn auf das Landgut von Ex-Gangster Noël, der mittlerweile ein bürgerliches Leben als Pferdezüchter führt. Während Serge im Sterben liegt, fährt Mickey nach Paris zurück. Als er wieder bei Noël eintrifft, findet er dort die Polizei vor. Im Glauben, dass ihn Noël verraten habe, versteckt er sich, um auf eine passende Gelegenheit für seine Rache zu warten.

Ein entflohener Sträfling schlägt sich zu Noel, einem ehemaligen Profikiller, durch, der mit seiner Frau Nicole auf einem Landgut bei Paris lebt.

Darsteller und Crew

  • Yves Montand
    Yves Montand
  • Gérard Depardieu
    Gérard Depardieu
  • Catherine Deneuve
    Catherine Deneuve
  • Gérard Lanvin
    Gérard Lanvin
  • Alain Sarde
    Alain Sarde
  • Michel Galabru
  • Marc Chapiteau
  • Christian Marquand
  • Jean-Claude Dauphin
  • Jean Rougerie
  • Etienne Chicot
  • Richard Anconina
  • Pierre Forget
  • Roland Blanche
  • Jean-Claude Bouillaud
  • Nadia Vasil
  • Guy Mairesse
  • Alain Corneau
  • Michel Grisolia
  • Pierre-William Glenn
  • Thierry Derocles
  • Philippe Sarde

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wahl der Waffen: Herausragender französischer Unterweltfilm, in dem Heißsporn Gérard Depardieu das bürgerliche Leben von Ex-Gangster Yves Montand bedroht.

    Herausragender Gangsterfilm des französischen Regisseurs Alain Corneau, der nach „Police Python 357“ zum zweiten Mal mit Yves Montand zusammenarbeitete. Bei vorzüglicher Figurencharakterisierung werden verschiedene Vorstellungen von Moral gegenübergestellt, wobei Corneau auf eine klare Zuweisung von Gut und Böse verzichtet. Gérard Depardieu zwingt als impulsiver Gewalttäter mit Herz für seine kleine Tochter Ex-Gangster Montand zur Rückkehr zu den Waffen; Catherine Deneuve muss als Montands junge Ehefrau ihr Leben lassen.
    Mehr anzeigen