Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Von allen Geistern verlassen

Von allen Geistern verlassen

   Kinostart: 09.05.1991
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Mit abstrusen Späßen und gnadenlosem Humor wird gegen Satan ins Feld sowie die Kirche, TV-Evangelisten und natürlich der Horrorklassiker „Der Exorzist“ durch den Kakao gezogen. Sogar die durch ihre Rolle des besessenen Kindes berühmt gewordene Linda Blair konnte für den nicht immer treffsicheren, dafür aber umso ausgelasseneren Klamauk gewonnen werden. Auch wenn ähnlich geartete Chaoskomödien wie „Die unglaubliche...

Jahre nach dem Exorzismus ergreift Satan erneut Besitz von der Hausfrau Nancy Eglet. Pfarrer Luke Brophy sieht sich außerstande, der Besessenen Herr zu werden. Er versucht, den Exorzisten Mayii, der sich aufs Altenteil zurückgezogen hat, für den Fall zu gewinnen. Nach ausgedehntem Fitneßprogramm stellt sich Mayii dem Satan. Auf den ist mittlerweile auch der TV-Evangelist Weller gestoßen, der den Exorzismus nun live im Fernsehen übertragen will. Mayii hat mit den konventionellen Exorzismusmehtoden keinen Erfolg, als er jedoch unter ständig wechselnden Kostümen Rock’n‘ Roll-Musik spielt, weicht der Gehörnte.

Wieder vom Teufel besessen, soll Linda Blairs Exorzismus live im Fernsehen übertragen werden. Respektlose Groteske auf Horrorfilme mit der „nackten Kanone“ Leslie Nielsen.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Von allen Geistern verlassen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit abstrusen Späßen und gnadenlosem Humor wird gegen Satan ins Feld sowie die Kirche, TV-Evangelisten und natürlich der Horrorklassiker „Der Exorzist“ durch den Kakao gezogen. Sogar die durch ihre Rolle des besessenen Kindes berühmt gewordene Linda Blair konnte für den nicht immer treffsicheren, dafür aber umso ausgelasseneren Klamauk gewonnen werden. Auch wenn ähnlich geartete Chaoskomödien wie „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“, „Top Secret“ oder vor allem „Die nackte Kanone 1“ & „-2 1/2“ überzeugender waren, der stets hi(r)nreißende Leslie Nielsen wird im Alleingang für den Erfolg der Komödie sorgen.
    Mehr anzeigen