Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Virtual Combat

Virtual Combat

Filmhandlung und Hintergrund

Unter der Regie von Andrew Stevens („Munchie“) darf sich Kick-Box-Champion und Video-Serientäter Don „The Dragon“ Wilson diesmal in einer verhältnismäßig aufwendigen Mischung aus Martial Arts, „Bladerunner“-Atmosphäre und der Cyberwelt der William-Gibson-Romane austoben. Solide Special-Effects, eine interessante Story und nicht unwesentlicher weiblicher Sex-Appeal heben den von Genre-Veteran Ashok Amritraj („Double...

In der Zukunft ist der Teufel los. Genauer gesagt: Dante, der unbesiegbare Bösewicht des Cyberspace-Martial-Arts-Spiels „Lethal Combat“, hat dank der Unvorsichtigkeit des skrupellosen Geschäftsmannes J.C. Burroughs reale Gestalt angenommen und trachtet danach, seine finsteren Videospiel-Kumpanen ebenfalls zu befreien. Als Dante den Partner des Cyber-Cops David Quarry tötet, zieht er sich den Zorn des „Lethal Combat“-erfahrenen Grid Runners zu. Er verfolgt Dante und erhält dabei zusätzlich Hilfe vom fleischgewordenen Cybersex-Girl Lana.

Unter der Regie von Andrew Stevens darf sich Kick-Box-Champion und Video-Serientäter Don „The Dragon“ Wilson diesmal in einer Mischung aus Martial Arts, „Bladerunner“-Atmosphäre und der Cyberwelt der William-Gibson-Romane austoben.

Darsteller und Crew

  • Don "The Dragon" Wilson
  • Michael Bernardo
  • Ken McCleod
  • Carrie Mitchum
  • Athena Massey
  • Loren Avedon
  • Turhan Bey
  • Andrew Stevens
  • William C. Martell
  • Ashok Amritraj
  • David J. Miller
  • Claude Gaudette

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Unter der Regie von Andrew Stevens („Munchie“) darf sich Kick-Box-Champion und Video-Serientäter Don „The Dragon“ Wilson diesmal in einer verhältnismäßig aufwendigen Mischung aus Martial Arts, „Bladerunner“-Atmosphäre und der Cyberwelt der William-Gibson-Romane austoben. Solide Special-Effects, eine interessante Story und nicht unwesentlicher weiblicher Sex-Appeal heben den von Genre-Veteran Ashok Amritraj („Double Impact - Geballte Ladung“) produzierten Film aus dem Gros der Martial-Arts-Filme heraus.
    Mehr anzeigen