Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Verliebt in einen Fremden

Verliebt in einen Fremden

Filmhandlung und Hintergrund

Lovestory aus dem Jahr 1963 mit Natalie Wood und Steve McQueen als verliebte Kinder italienischer Einwanderer in New York.

Die junge Verkäuferin Angie Rossini aus gutbürgerlichen Verhältnissen und der kaum ältere, freigeistige Musiker Rocky Papasano, beide Kinder italienischer Einwanderer in New York, lassen sich bei einem Urlaub auf einen One-Night-Stand ein. Als Angie schwanger wird, kommt für beide zunächst nur eine Abtreibung in Frage. Doch in letzter Sekunde entschließt sich Rocky, Angie einen Heiratsantrag zu machen - und benötigt dafür alle Überredungskünste.

Verliebt in einen Fremden im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Verliebt in einen Fremden: Lovestory aus dem Jahr 1963 mit Natalie Wood und Steve McQueen als verliebte Kinder italienischer Einwanderer in New York.

    Regisseur Robert Mulligan schwankt zwischen realistischen, authentischen Szenen und vollkommen überzogenen, grotesken Momenten. Die zwei Stars Steve McQueen und Natalie Wood überspielen diese Diskrepanz aber mit Leichtigkeit: Wood bezaubert mit ihrer charmanten Mischung aus Mädchenhaftigkeit und Verwirrung; McQueen überzeugt mit einem wunderbaren komödiantischen Timing, obwohl er der wohl denkbar untypischste Italiener auf der Leinwand ist.
    Mehr anzeigen