„Verdammt in alle Ewigkeit“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Fred Zinnemanns Klassiker über das Garnisonsleben in einer Kaserne auf Hawaii vor dem Hintergrund des japanischen Angriffs auf Pearl Harbor.

Sommer 1941. In der Schofield-Kaserne auf Hawaii wird der Infanterist Prewitt grausam schikaniert, als er sich weigert, in die Boxstaffel der Kompanie einzutreten. Auch sein Freund Maggio, ein hitzköpfiger und nicht immer disziplinierter junger Mann, hat kein leichtes Leben. Da greifen die Japaner Pearl Harbor an.

Sommer 1941. In der Schofield-Kaserne auf Hawaii wird der Infanterist Prewitt schikaniert, weil er sich weigert, in die Boxstaffel der Kompanie einzutreten. Auch sein Freund Maggio, ein hitzköpfiger und nicht immer disziplinierter junger Mann, hat kein leichtes Leben. Da greifen die Japaner Pearl Harbor an. - Zinnemann-Filmklassiker nach dem Roman von James Jones. Schwarzweiß.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Verdammt in alle Ewigkeit

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Verdammt in alle Ewigkeit: Fred Zinnemanns Klassiker über das Garnisonsleben in einer Kaserne auf Hawaii vor dem Hintergrund des japanischen Angriffs auf Pearl Harbor.

    Fred Zinnemanns vielfach ausgezeichnete und unvergessliche Bestseller-Verfilmung des Romans von James Jones ist einer der besten „Männerfilme“ Hollywoods und beeindruckt besonders mit psychologisch scharf herausgearbeiteten Charakteren und brillanten schauspielerischen Leistungen von Burt Lancaster, Montgomery Clift, Frank Sinatra (Oscar!) und Deborah Kerr.

News und Stories

Kommentare