1. Kino.de
  2. Filme
  3. Venus Boyz

Venus Boyz

Kinostart: 04.07.2002

Venus Boyz: Dokumentation über die Drag-King-Bewegung in New York und London und das menschliche Verlangen, in die Haut des anderen Geschlechts zu schlüpfen.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über die Drag-King-Bewegung in New York und London und das menschliche Verlangen, in die Haut des anderen Geschlechts zu schlüpfen.

Bei der Drag-King-Nacht im New Yorker Club Slipper Room treffen sich Menschen jenseits der Geschlechtergrenzen. Drags wie die schwarze Amerikanerin Mildred oder die Drag-Pionierin Diane Torr leben hier den Traum von einer Zeit, in der sich repressive Geschlechternormen aufgelöst haben. Davon träumt auch der in London lebende Del LaGrace Volcano: Er gehört zu einer Gruppe Männer, die mit Testosteron experimentieren.

Wann ist Mann Frau, wann Frau Mann? Dieser Frage geht Regisseurin Gabriel Baur in einer dokumentatorischen Reise durch das Universum weiblicher Männlichkeit nach.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Venus Boyz

Darsteller und Crew

  • Gabriel Baur
    Gabriel Baur
    Infos zum Star
  • Diane Torr
    Diane Torr
  • Dréd Gerestant
    Dréd Gerestant
  • De La Grace Volcano
    De La Grace Volcano
  • Queen Bee Lisciuous
    Queen Bee Lisciuous
  • Mistress Formika
    Mistress Formika
  • Bridge Markland
    Bridge Markland
  • Mo B. Dick
    Mo B. Dick
  • Storme Webber
    Storme Webber
  • Shelly Mars
    Shelly Mars
  • Hans Scheirl
    Hans Scheirl
  • Svar Simpson
    Svar Simpson
  • Judith Halberstam
    Judith Halberstam
  • Kurt Maeder
    Kurt Maeder
  • Sophie Maintigneux
    Sophie Maintigneux
  • Salome Pitschen
    Salome Pitschen
  • Daniela Roderer
    Daniela Roderer
  • Jean Vites
    Jean Vites
  • David Shiller
    David Shiller

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Venus Boyz: Dokumentation über die Drag-King-Bewegung in New York und London und das menschliche Verlangen, in die Haut des anderen Geschlechts zu schlüpfen.

    Wann ist Mann Frau, wann Frau Mann? Dieser Frage geht Regisseur Gabriel Baur in einer dokumentatorischen Reise durch das Universum weiblicher Männlichkeit nach. An Drehorten in der New Yorker Unterwelt und am Beispiel des Londoner Cyborgs Del LaGrace Volcano illustriert Bauer die gesellschaftliche Akzeptanz von „Mannfrauen“ und stellt unser Verständnis von Mann und Frau grundlegend in Frage.

Kommentare