Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Van God Los

Van God Los

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Apostrophiert hierzulande als Hollands Antwort auf „Natural Born Killers“, basierend auf dem historischen Kriminalfall der „Venlo Gang“ von 1993 und getragen von in jeder Hinsicht beeindruckenden Darstellerleistungen in Haupt- wie Nebenrollen, erzählt dieses fesselnde Kriminaldrama von jugendlicher Kleinstadtrevolte, Suche nach Geborgenheit, dem fatalen Wirken falscher Freunde und der Loyalität des Wolfsrudels. Kraftvoll...

Mitte der 90er findet in holländischer Provinz der orientierungslose Teenager Stan, seines Zeichens vernachlässigter Sohn aus besserem Bürgerhause, einen Ersatzvater ausgerechnet in dem nur wenige Jahre älteren, stadtbekannten Unruhestifter und Gelegenheitsgangster Maikel. Gemeinsam wird man nach einigen amateurhaften Untaten für den türkischen Unterweltzar Osman tätig, während Maikels Schulfreund und Freundin die Ersatzfamilie vervollständigen. Als sich Maikel jedoch mit Osman anlegt, ist es mit dem Outlawidyll vorbei.

Beim Versuch, der spießigen Kleinstadtenge zu entfliehen, verstricken sich drei holländische Provinzjünglinge in allerhand Verbrechen. Stark gespieltes Kriminaldrama frei nach Tatsachen.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Van God Los

Darsteller und Crew

  • Egbert Jan Weeber
  • Tygo Gernandt
  • Angela Schijf
  • Mads Wittermans
  • Pieter Kuijpers

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Apostrophiert hierzulande als Hollands Antwort auf „Natural Born Killers“, basierend auf dem historischen Kriminalfall der „Venlo Gang“ von 1993 und getragen von in jeder Hinsicht beeindruckenden Darstellerleistungen in Haupt- wie Nebenrollen, erzählt dieses fesselnde Kriminaldrama von jugendlicher Kleinstadtrevolte, Suche nach Geborgenheit, dem fatalen Wirken falscher Freunde und der Loyalität des Wolfsrudels. Kraftvoll und schnörkellos inszeniert, ein Fest für den anspruchsvollen Thrillerfreund.
    Mehr anzeigen