Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Urotsukidoji: Overfiend III.2

Urotsukidoji: Overfiend III.2

Filmhandlung und Hintergrund

Der zweite Teil der 3. Episode der japanischen Sex-und-Gewalt-Saga „Urotsukidoji“ schließt nahtlos an seinen Vorgänger an. Immer weitere Charaktere treten ein in den apokalyptischen Kampf um das Schicksal der drei Welten, wobei es oft der Interpretation des Zuschauers obliegt, festzustellen, auf welcher Seite sie gerade metzeln. Dabei werden alle zeichentricktechnischen Möglichkeiten ausgenutzt, um das Credo der Saga...

Amano, die Mensch-Bestie mit starkem Sozial-Bewußtsein, macht sich auf die Suche nach Kyo-O, Chojins dunklem Gegenstück, um ihn zu töten. Im Osten erwarten ihn mächtige Gegenspieler: Cäsar und sein Handlanger Münchhausen versuchen sich Kyo-Os zu bemächtigen. Und Kyo-O selbst hat sich einen mächtigen Beschützer erwählt: Buju, „Das Böse des Ostens“. Gemeinsam können Amano und Buju Cäsar vernichten, doch die Konfrontation zwischen Kyo-O und Chojin steht noch aus.

Darsteller und Crew

  • Hideki Takayama
  • Toshio Maeda
  • Masamichi Amano

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der zweite Teil der 3. Episode der japanischen Sex-und-Gewalt-Saga „Urotsukidoji“ schließt nahtlos an seinen Vorgänger an. Immer weitere Charaktere treten ein in den apokalyptischen Kampf um das Schicksal der drei Welten, wobei es oft der Interpretation des Zuschauers obliegt, festzustellen, auf welcher Seite sie gerade metzeln. Dabei werden alle zeichentricktechnischen Möglichkeiten ausgenutzt, um das Credo der Saga - Wer etwas neu aufbauen will, muß zuerst radikal zerstören - in bluttriefende Bilder umzusetzen.
    Mehr anzeigen