1. Kino.de
  2. Filme
  3. Unschuldig (1. Staffel, 12 Folgen)

Unschuldig (1. Staffel, 12 Folgen)

Filmhandlung und Hintergrund

12-teilige TV-Serie mit Alexandra Neldel als Rechtsanwältin, die sich um zu Unrecht verurteilte Mandanten kümmert.

Der Vater von Anna Winter wurde wegen Mordes an seiner Sekretärin zu lebenslanger Haft verurteilt. Erst nach seinem Selbstmord im Gefängnis stellte sich seine Unschuld heraus. Seitdem untersucht Anna als Rechtsanwältin in Berlin bereits abgeschlossene Rechtsfälle, bei denen sie vermutet, dass ein Unschuldiger in Haft sitzt. Unterstützung bekommt sie dabei von dem ehemaligen Polizisten Marco Lorenz und von Dr. Krüger, der ihr bei den wissenschaftlichen Aspekten ihrer Recherchen hilft.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Unschuldig (1. Staffel, 12 Folgen)

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Unschuldig (1. Staffel, 12 Folgen): 12-teilige TV-Serie mit Alexandra Neldel als Rechtsanwältin, die sich um zu Unrecht verurteilte Mandanten kümmert.

    Deutsche Krimiserie, die bei Pro Sieben ausgestrahlt wurde und vor allem bei den Kritikern gut ankam. Alexandra Neldel erhielt für ihre Hauptrolle 2008 den Bayerischen Fernsehpreis. Die Einschaltquoten blieben allerdings hinter den Erwartungen zurück. Nach Ausstrahlung der zwölf produzierten Folgen gab Pro Sieben bekannt, dass keine zweite Staffel im eigentlichen Sinne gedreht wird. Stattdessen werde die Reihe als 90-minütige TV-Movies fortgesetzt.

News und Stories

  • ProSieben dreht neue Thriller-Reihe mit Alexandra Neldel

    Mit dem Thriller „Töte mich, wenn du kannst“ startet der Sender ProSieben eine neue Reihe mit Alexandra Neldel. Eine Ausstrahlung ist bereits für Herbst 2009 geplant. Mit den beiden 90-minütigen filmen setzt der Sender die im vergangenen Jahr ausgestrahlte Serie „Unschuldig“ als Reihe fort. Neben Alexandra Neldel spielen Clemens Schick, Max von Pufendorf und Karoline Schuch. Der Film erzählt die Geschichte von Anna...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Das neue Programm 2008/2009

    Wie auch kürzlich Sat. 1 (Cinefacts berichtete) und RTL (Cinefacts berichtete) stellte nun auch der Sender ProSieben sein neues Programm für die Saison 2008/2009 vor. US-Serien Im Bereich US-Serien sind der Mystery Montag und vor allem der Serienmittwoch längst feste Bestandteile des Programmschemas. Für den Montag hat der Sender in der kommenden Saison natürlich die neuen Staffeln von „Primeval“, „Eureka“, „Supernatural“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Heiner Lauterbach mit Gastrolle in "Unschuldig"

    Heiner Lauterbach ist in „Siri“ - der elften Folge der ProSieben-Krimi-Serie „Unschuldig“ - am Mittwoch, 2. Juli 2008 um 20.15 Uhr, in einer Gastrolle als Robert Keller zu sehen   Die Folge dreht sich um den Kunsthändler Martin Gremm (Dirk Stefan Greis), der zu neun Jahren Haft wegen Totschlags an seiner Frau Siri (Isabell Gerschke) und seinem 6-jährigen Sohn Pablo (Jack Owen Berglund) verurteilt wurde. Weil er bankrott...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: Eva Padberg als Gastdarstellerin in "Unschuldig"

    Top-Model Eva Padberg und Heikko Deutschmann sind in „Maskenball“ - der zehnten Folge der ProSieben-Krimi-Serie „Unschuldig“ mit Alexandra Neldel - die am Mittwoch, 25. Juni 2008 um 20.15 Uhr, gezeigt wird, als Gastdarsteller zu sehen.Die Folge dreht sich um den Modelscout Mario Wernicke (Heikko Deutschmann), der vor vier Jahren das damals 14-jährige Model Sandy Seiler (Diane Willems Siemons) vergewaltigte. Doch ein...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare