Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ultraviolet

Ultraviolet

   Kinostart: 06.07.2006
Play Trailer
Poster Ultraviolet
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Rasante Science-Fiction-Action über eine mutierte Kämpferin, die einen Neunjährigen vor dem Zugriff der Gruppen einer totalitären Regierung beschützt.

Im 21. Jahrhundert steht die Welt am Rande eines Bürgerkriegs. Ein militärisches Forschungsprojekt zur Züchtung neumodischer Supersoldaten ist aus dem Ruder gelaufen. Stattdessen gibt es nun Hemophagen, vampirartige Kreaturen mit höheren athletischen und intellektuellen Fertigkeiten. Der böse Weltenlenker Daxus (Nick Chinlund) möchte die neue Rasse gerne ausrotten, stößt allerdings auf zähen Widerstand in Gestalt der Rebellin Violet (Milla Jovovich).

Kurt Wimmer

Am Ende des Jahrhunderts hat sich nach einer eigenartigen Epidemie eine Subkultur von Menschen entwickelt, die über schnellere Bewegungen, größere Intelligenz und größere Kraft verfügt. Bald schon wird die Welt an den Rand eines Bürgerkriegs zwischen den Menschen und den so genannten Hemophagen getrieben, deren Ausrottung von der Regierung in Auftrag gegeben wird. Die infizierte Kämpferin Ultraviolet macht es sich zur Aufgabe, den neunjährigen Jungen Six zu beschützen, auf den es die Regierungstruppen ganz besonders abgesehen haben.

In der Zukunft überlebt die Menschheit nur mit knapper Not eine Pandemie, aus der eine Gruppe von Personen mit eigenartigen Mutationen hervorgeht. Diese Hemophagen, wie sie genannt werden, sind den übrigen Menschen in Intelligenz, Kraft und Geschwindigkeit weit überlegen. Violet ist eine von ihnen, die den Jungen Six vor seinen Häschern bewahren muss. Er trägt ein geheimes Virus in seinem Körper, das die Zukunft der Erde entscheiden kann, und so finden sich die beiden bald zwischen allen Fronten wieder.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ultraviolet

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
6 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(3)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ultraviolet: Rasante Science-Fiction-Action über eine mutierte Kämpferin, die einen Neunjährigen vor dem Zugriff der Gruppen einer totalitären Regierung beschützt.

    Nach seinem in Deutschland lediglich auf DVD veröffentlichten, in diesem Medium aber erfolgreich ausgewerteten „Equilibrium“ bleibt Kurt Wimmer dem fantastischen Genre treu und führt erneut Science-Fiction und Action zusammen. Nachdem er Milla Jovovich in „Resident Evil“ gesehen hatte, schrieb er der Schauspielerin diesen Part auf den Leib, der sich nicht grundsätzlich von dem der Alice unterscheidet, außer dass ihre Frisur sie aussehen lässt wie Selma Blair. Aber das Augenmerk liegt hier auf Action und Effekten - und davon gibt es mehr als genug.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Salma Hayek im neuen Altman Projekt

    Kino.de Redaktion15.05.2003

    Frida Star Salma Hayek und James Franco (Spider-Man) werden in dem neuen Projekt von Regisseur Robert Altman die Hauptrollen übernehmen. Der Thriller wird den Namen Ultraviolet tagen und spielt in der Kunstszene New Yorks. Die Idee zu dem Projekt stammt von Rober Altman selbst. Das Drehbuch wird von Jeffrey Lewis realisiert.

  • Neues von Robert Altman

    Kino.de Redaktion23.01.2003

    Nach seiner letzten Kinoproduktion Gosford Park widmet sich Regisseur Robert Altman dem Film Mata Hari, den er mit Cate Blanchett in der Hauptrolle für den US-Kabelsender HBO inszeniert. Seine nächste Leinwandproduktion wird höchstwahrscheinlich der Thriller Ultraviolet. Die Idee zu dem Film über die Kunstszene New Yorks stammt von Robert Altman selbst. Das Drehbuch wurde von Jeffrey Lewis verfasst.