Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ultra

Ultra

Kinostart: 03.09.1991

Ultra: Beeindruckend dicht inszeniertes und gespieltes Jugendbandendrama aus Italien, daß trotz zahlreicher Auszeichnungen (Silberner Bär, Felix) nicht nur an die Cineastengemeinde addressiert ist, sondern ebenso anspruchsvollen Actionfans bekommen mag. Regisseur Ricky Tognazzi („Kleine Mißverständnisse“) und sein junge Mannschaft bringen die Atmosphäre auf den Punkt, wissen Akzente zu setzen und Fußballfans gibt’s in...

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 03.09.1991
  • Dauer: 89 Min
  • Genre: Actionfilm
  • FSK: ab 0
  • Produktionsland: Italien
  • Filmverleih: Progress

Filmhandlung und Hintergrund

Beeindruckend dicht inszeniertes und gespieltes Jugendbandendrama aus Italien, daß trotz zahlreicher Auszeichnungen (Silberner Bär, Felix) nicht nur an die Cineastengemeinde addressiert ist, sondern ebenso anspruchsvollen Actionfans bekommen mag. Regisseur Ricky Tognazzi („Kleine Mißverständnisse“) und sein junge Mannschaft bringen die Atmosphäre auf den Punkt, wissen Akzente zu setzen und Fußballfans gibt’s in...

Nach zwei Jahren wird der Fanclub-Anführer Principe aus dem Gefängnis entlassen und beschließt, auf der bevorstehenden Auswärtsfahrt seines Clubs AS Rom nach Turin mit der alten Gang noch einmal richtig zuzuschlagen. Es kommt zu verschiedenen Wiedersehen, die nicht immer nach Principes Vorstellungen verlaufen, und endet in der Katastrophe, als der Hooligan aus privaten Gründen die Nerven verliert und einen eigenen Kameraden tötet.

Nach zwei Jahren wird der Fanclub-Anführer Principe aus dem Gefängnis entlassen und beschließt, auf der bevorstehenden Auswärtsfahrt seines Clubs AS Rom nach Turin mit der alten Gang noch einmal richtig zuzuschlagen. Die Fahrt endet mit einer Katastrophe, als der Hooligan die Nerven verliert und einen Kameraden tötet.

Darsteller und Crew

  • Claudio Amendola
  • Ricky Memphis
  • Gianmarco Tognazzi
  • Giuppy Izzo
  • Ricky Tognazzi
  • Claudio Bonivento
  • Carla Simoncelli

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Beeindruckend dicht inszeniertes und gespieltes Jugendbandendrama aus Italien, daß trotz zahlreicher Auszeichnungen (Silberner Bär, Felix) nicht nur an die Cineastengemeinde addressiert ist, sondern ebenso anspruchsvollen Actionfans bekommen mag. Regisseur Ricky Tognazzi („Kleine Mißverständnisse“) und sein junge Mannschaft bringen die Atmosphäre auf den Punkt, wissen Akzente zu setzen und Fußballfans gibt’s in Deutschland mehr als überall sonst in Europa. Mittelfristig eine sehr lohnende Investition.
    Mehr anzeigen