Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Überfall der Mörderrucksäcke

Überfall der Mörderrucksäcke

Filmhandlung und Hintergrund

Serienkillerthriller, moderner Zombiefilm und großes Beziehungsdrama sind Gegenstand der Persiflage, wenn Ralf Kemper, vielseitig talentierter Sänger der mittelbekannten Musikantenformation Die Schnitter, experimentierfreudige Kenner der Horrormaterie zum fröhlichen Zitateraten bittet. Höhere Selbstironie, verspielte Struktur und ambitioniertes Handwerk auf Lowfi-Level heben das Niveau klar über gängige deutsche...

Während rings um sie herum ein geheimnisvoller Serienkiller sowie mehrere aus dem Ruder gelaufene Rucksäcke verstümmelte Leichen stapeln, haben Claus und Ines Grogovski aus Sountheim ein Problem. Ines nämlich hegt den begründeten Verdacht, ihr Claus könne etwas mit einer gewissen Janette Schmidt haben. Die jedenfalls kann sich gut an ein Tattoo an intimer Stelle erinnern. Vor den entscheidenden Catfight im Killerkeller hat das Schicksal allerdings erst eine blutige Odyssee gesetzt.

Vor dem Hintergrund zweier bizarrer Mordserien prügeln sich zwei eifersüchtige Damen um einen Kerl namens Claus. No-Budget-Horrorspaß auf respektablem künstlerischen Niveau.

Darsteller und Crew

  • Eva Balkenhol
  • Alexandra Desoi
  • Gerrit Reinecke
  • J. Luis Martinez
  • Stefan Bornemann
  • Jörg Ruckel
  • Ralf Kemper

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Serienkillerthriller, moderner Zombiefilm und großes Beziehungsdrama sind Gegenstand der Persiflage, wenn Ralf Kemper, vielseitig talentierter Sänger der mittelbekannten Musikantenformation Die Schnitter, experimentierfreudige Kenner der Horrormaterie zum fröhlichen Zitateraten bittet. Höhere Selbstironie, verspielte Struktur und ambitioniertes Handwerk auf Lowfi-Level heben das Niveau klar über gängige deutsche Garagensplatter-Muse, auch wenn davon höchstwahrscheinlich das gleiche Publikum angesprochen wird.
    Mehr anzeigen