1. Kino.de
  2. Filme
  3. Überfall auf die Queen Mary

Überfall auf die Queen Mary

  

Filmhandlung und Hintergrund

Mix aus Krimi und Abenteuerfilm über den Angriff ehemaliger Marineoffiziere auf den Luxusdampfer "Queen Mary".

Das Gauner-Duo Rosa Lucchesi, Vic Rossiter und der ehemalige deutsche U-Boot-Kommandeur Eric Loefson machen sich in der Nähe der Bahamas auf die Suche nach einem versunkenen Schiff, das einen Schatz beherbergen soll. Sie heuern die ehemaligen Marineoffiziere Mark Brittain und Linc Langley an, die ihnen beim Bergen des Schatzes zur Hand gehen sollen. Brittain findet jedoch stattdessen ein kleines deutsches U-Boot, das sie auf Loefsons Drängen hin bergen und sich damit dem Luxusdampfer „Queen Mary“ in den Weg stellen.

Darsteller und Crew

  • Frank Sinatra
    Frank Sinatra
    Infos zum Star
  • Virna Lisi
    Virna Lisi
  • Anthony Franciosa
    Anthony Franciosa
  • Richard Conte
    Richard Conte
  • Alf Kjellin
    Alf Kjellin
  • Errol John
    Errol John
  • Murray Matheson
    Murray Matheson
  • Reginald Denny
    Reginald Denny
  • John Warburton
    John Warburton
  • Lester Matthews
    Lester Matthews
  • Val Avery
    Val Avery
  • Gilchrist Stuart
    Gilchrist Stuart
  • Ronald Long
    Ronald Long
  • Leslie Bradley
    Leslie Bradley
  • Arthur Gould-Porter
    Arthur Gould-Porter
  • Jack Donohue
    Jack Donohue
  • Rod Serling
    Rod Serling
  • William Goetz
    William Goetz
  • William H. Daniels
    William H. Daniels
  • Archie Marshek
    Archie Marshek
  • Duke Ellington
    Duke Ellington

Kritiken und Bewertungen

4,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Überfall auf die Queen Mary: Mix aus Krimi und Abenteuerfilm über den Angriff ehemaliger Marineoffiziere auf den Luxusdampfer "Queen Mary".

    Nur Alf Kjellin in der Rolle des deutschen U-Boot-Kommandeurs Loefson kann seiner Figur wirklich Tiefe verleihen, Frank Sinatra und Virna Lisi dagegen haben dem Drehbuch entsprechend leider nicht all zu viel zu tun. Regisseur Jack Donohue hatte jedoch sichtlich Spaß an der abenteuerlichen Geschichte nach dem Roman von Jack Finney und untermalt die kriminalistische Spannung mit exzellenter Big-Band-Musik von Duke Ellington.

Kommentare