Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Two Small Bodies

Two Small Bodies

Filmhandlung und Hintergrund

Zweikampf eines Cops mit einer mordverdächtigen Mutter.

Der New Yorker Police Lieutenant Brann wird auf den Fall zweier verschwundener Kinder angesetzt. Er besucht mehrmals die Mutter, die ehemalige Nachtclubtänzerin Eileen Maloney, und verhört sie. Brann verdächtigt Eileen, ihren Sohn und ihre Tochter ermordet zu haben. Doch die Frau weiß sich zu wehren. Sie wehrt sich gegen die Demütigungen und Drohungen durch den Mann, indem sie ihm die Mittel von Tätern und Opfern bewusst macht. Am Ende bleiben zwei erschöpfte Menschen zurück.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Two Small Bodies: Zweikampf eines Cops mit einer mordverdächtigen Mutter.

    Psychologisches Kammerspiel der Avantgardekünstlerin Beth B., die mit der Satire „Salvation!“ (Spott im Rock-Sound über Freikirchen in den USA und deren TV-Spendenaufrufe) bekannt wurde. In „Two Small Bodies“ (1993) inszeniert sie in einem einzigen Raum mit den Darstellern Fred Ward und Suzy Amis einen Seelen-Striptease. Nach dem Zwei-Personen-Stück von Neal Bell entstand eine packende Studie über Macht und Abhängigkeit, Sex und Gewalt und die gefährliche Balance im Suchen und Finden der Wahrheit.
    Mehr anzeigen