Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Trans - I Got Life

Trans - I Got Life

   Kinostart: 23.09.2021

Trans - I Got Life: Dokumentation mit ehrlichen wie persönlichen Einblicken von Trans-Menschen.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Trans - I Got Life“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation mit ehrlichen wie persönlichen Einblicken von Trans-Menschen.

„Die Auflösung der Geschlechterrollen ist der nächste Schritt in der Evolution.“ Genau darum geht es in der Dokumentation „Trans – I Got Life“, die auf ehrliche wie berührende Weise Trans-Personen und ihre persönlichen Hindernisse im Leben und in der Gesellschaft zeigt. Häufig durchleben Trans-Personen ein großes Gefühl der Zerrissenheit, das nicht selten zu selbstzerstörerischen Taten führt.

Die Dokumentation von Imogen Kimmel und Doris Metz porträtiert sieben Trans-Personen aus Deutschland, in Europa und der Welt. Welche psychischen, hormonellen und chirurgischen Aspekte bestimmen ihre Transition? Warum fühlt es sich für einige so an, als ob sie im Operationssaal eine zweite Geburt erleben? Und wie weit ist das Spektrum der Transidentität in unserer heutigen Gesellschaft verankert?

Die Geschichte von Geschlechternormen im 21. Jahrhundert wird nicht mehr in Schwarz-Weiß geschrieben, sondern fluide aufgegriffen. Selten zuvor kamen Trans-Personen so offen zu Wort wie in „Trans – I Got Life“.

Ab dem 23. September 2021 startet die Dokumentation „Trans – I Got Life“ in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Doris Metz
  • Imogen Kimmel
  • André Schäfer
  • Birgit Gudjonsdóttir
  • Sophie Maintigneux
  • Frank Johannes Müller
  • Gregor Schwellenbach

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
8 Bewertungen
5Sterne
 
(5)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?