Filmhandlung und Hintergrund

Das erste eigen produzierte RTL-TV-Movie mit Barbara Auer und Hannes Jaenicke in den Hauptrollen.

Die populäre Fernsehmoderatorin Claudia Fischer entlarvt in ihrer „Domino Show“ gnadenlos die geheimsten Gefühle ihrer Gäste. Sie selbst dagegen hält ihr Privatleben unter Verschluss. Auch den Vater ihrer Tochter Stefanie hat sie nie preisgegeben. Doch der vorzeitig aus der Haft entlassene Dieter Sladko will ihre Lüge publik machen und nimmt ihre Tochter als Geisel. Vor laufender Kamera soll sie Farbe bekennen. Doch just in dem Moment unterbricht ihr Freund und „Domino Show“-Produzent Rüdiger Gutzow die Aufzeichnung.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Tödliche Lüge: Das erste eigen produzierte RTL-TV-Movie mit Barbara Auer und Hannes Jaenicke in den Hauptrollen.

    „Tödliche Lüge“ war das erste selbst produzierte TV-Movie des Privatsenders RTL. Es wurde in der damals bestehenden Reihe „Gefährliche Leidenschaften“ präsentiert. Mit Barbara Auer und Hannes Jaenicke in den Hauptrollen konnte der Sender gleich für seinen Erstling begehrte Publikumslieblinge gewinnen.

Kommentare