Filmhandlung und Hintergrund

Mysteriöser Independent-Thriller über einen Detective, der aus persönlichen Gründen der Ermordung eines zehnjährigen Jungen in den Fünfzigerjahren auf die Spur kommen will.

Der zehnjährige Sohn von Detective Tom Adkins ist spurlos verschwunden. Als Arbeiter zufällig auf die vergrabene Leiche eines Kindes stoßen, fürchtet Adkins das Schlimmste. Er kann beruhigt werden: Bei der Leiche handelt es sich um einen Jungen, der vor minestens 50 Jahren ermordet wurde. Um sein Gewissen zu beruhigen, macht sich Adkins an die Aufklärung des Falls. Er stößt auf einen Mann namens Matthew Wakefield, dessen Sohn John 1958 spurlos verschwand. Die Parallelen sind verblüffend und führen Adkins wieder in die Gegenwart.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tödliche Augenblicke

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tödliche Augenblicke: Mysteriöser Independent-Thriller über einen Detective, der aus persönlichen Gründen der Ermordung eines zehnjährigen Jungen in den Fünfzigerjahren auf die Spur kommen will.

    Dank des Erfolgs der Serie „Mad Men“ ist Jon Hamm einer der höchst gehandelten Schauspieler Hollywoods. In diesem unabhängig realisierten Thriller nach wahren Motiven, der an Clint Eastwoods „Der fremde Sohn“ oder David Finchers „Zodiac“ erinnert, zeigt Hamm, was darstellerisch in ihm steckt. Die von Regiedebütant Anders Anderson realisierte Geschichte einer ans Obsessive grenzenden Mordrecherche, die zwischen der Gegenwart und den Fünfzigerjahren oszilliert, ist mit Rhona Mitra („Doomsday“), Josh Lucas („Sweet Home Alabama“) und James Van Der Beek („Dawson’s Creek“) bis in die Nebenrollen gut besetzt.

News und Stories

  • Josh Lucas in Thriller "Boy in the Box"

    In dem Independent-Thriller „Boy in the Box“ spielt Josh Lucas („Poseidon“) den Vater eines ermordeten Jungen. 50 Jahre nach dem Verbrechen will der Polizeichef einer Kleinstadt den Mord aufklären, nachdem die mumifizierte Leiche des Jungen gefunden wurde. Jon Hamm („Ira & Abby“) spielt den Polizeichef, Rhona Mitra („Shooter“) seine Frau. Sein Regiedebüt gibt Anders Anderson nach einem Drehbuch von Glenn Taranto. 

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare