Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Todestrommeln am großen Fluß

Todestrommeln am großen Fluß


Sanders of the River: Britischer Abenteuerfilm, inspiriert von einem Edgar-Wallace-Roman.

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Britischer Abenteuerfilm, inspiriert von einem Edgar-Wallace-Roman.

In einer britischen Kolonie in Afrika wird ein Polizist bei der Verfolgung eines Schmugglers ermordet. Polizeiinspektor Harry Sanders nimmt sich des Falles an. Zunächst fällt sein Verdacht auf den Geschäftsmann Pearson, doch dann führt ihn die Untersuchung zum Krankenhaus von Dr. Schneider. Dort lernt er die attraktive Ärztin Inge Jung kennen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,3
4 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Todestrommeln am großen Fluß: Britischer Abenteuerfilm, inspiriert von einem Edgar-Wallace-Roman.

    Als in Deutschland der Edgar-Wallace-Boom das Publikum in Scharen in die Kinos lockte, richtete auch der englische Produzent Harry Alan Towers sein Augenmerk auf die Romane des Autors. Er nahm sich einen Stoff vor, der bereits 1935 unter dem Titel „Bosambo“ von Zoltán Korda adaptiert worden war, schrieb ihn aber (u.a. gemeinsam mit Nicolas Roeg) so um, dass Gemeinsamkeiten kaum zu erkennen sind. Richard Todd („Die heilige Johanna“) gibt den Helden Sanders in einer aus heutiger Sicht von Rassismus und Sexismus geprägten Geschichte. Ein Jahr später schickte Towers Todd in „Sanders und das Schiff des Todes“ noch einmal in den Kampf gegen das Verbrechen in Afrika.
    Mehr anzeigen