Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tod auf dem Meer

Tod auf dem Meer

  

Filmhandlung und Hintergrund

Auf dem schmalen Grat zwischen um Glaubwürdigkeit bemühtem Ausnahmesituationsdrama und simplem Slasher-Bodycount wandelt dieser atmosphärisch dichte und gut gespielte Fantasy-Filmfest-Teilnehmer iberischer Herkunft. Nach einem Auftakt, der eine Art „Open Water 2“ erwarten lässt (und partiell auch bietet), nimmt eine inhaltlich nicht immer überzeugende und auch kaum sonderlich blutige Schnitzeljagd durchs Bordinnere...

Zwei jugendliche Kicksucher, eine Individualtouristin und ein Ehepaar mit schwangerer besserer Hälfte lassen sich von einem halbwüchsigen Einheimischen zur Tauchexkursion an die Riffkante schippern. Dort gerät der Kahn in Brand, und die nunmehr Schiffbrüchigen sehen sich sieben Schwimmstunden vom rettenden Ufer entfernt gezwungen, Asyl zu suchen auf einem in der Nähe ankernden Frachtschiff. Dort hat die Mannschaft soeben ein paar blinde Passagiere ermordet und keine Lust auf lästige Zeugen.

Vom Regen in die Traufe gerät eine Gruppe Schiffbrüchiger an Bord des Mörderschiffs. Routiniert erzählter, ambitionierter Low-Budget-Horrorthriller aus Spanien.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tod auf dem Meer

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Auf dem schmalen Grat zwischen um Glaubwürdigkeit bemühtem Ausnahmesituationsdrama und simplem Slasher-Bodycount wandelt dieser atmosphärisch dichte und gut gespielte Fantasy-Filmfest-Teilnehmer iberischer Herkunft. Nach einem Auftakt, der eine Art „Open Water 2“ erwarten lässt (und partiell auch bietet), nimmt eine inhaltlich nicht immer überzeugende und auch kaum sonderlich blutige Schnitzeljagd durchs Bordinnere ihren klaustrophobischen Verlauf. Für Thriller- und Horrorfans ein Tipp.
    Mehr anzeigen