To Save a Life

  1. Ø 5
   2009
Trailer abspielen
To Save a Life Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Jake hat alles, was ein amerikanischer High-School-Boy sich wünschen kann: Reiches Elternhaus, jede Menge Freunde, eine schöne Freundin, gute Noten, und den größten Erfolg im Sport. Störend nur, dass sich eines Tages ein Außenseiter namens Roger auf dem Schulflur eine Kugel in den Kopf schießt. Roger war einst Jakes bester Freund, bevor er dick, langsam und uncool wurde. Jake überlegt, ob er Roger hätte retten können, kommt ins Grübeln, sucht geistlichen Beistand. Bei seinen Freunden löst diese Veränderung wenig Begeisterung aus.

Auf dem Höhepunkt seines Erfolges wirft der Selbstmord seines alten Spielplatzfreundes einen jungen Studenten aus der Bahn. Ambitioniertes, unterhaltsames Jugenddrama mit christlicher Botschaft aus Hollywoods zweiter Liga.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ein junger Mann hinterfragt sein Dasein und kommt zu Schlüssen, die er gegen eine verständnislose Umwelt durchkämpfen muss, in diesem gut beobachteten, überzeugend gespielten Erwachsenwerdungsdrama aus Hollywoods zweiter Liga. Für einen Film mit relativ eindeutiger christlicher Botschaft verhält sich dieser über weite Strecken angenehm normal. Sex, Drogen, Teenagerschwangerschaften werden ernsthaft thematisiert und nicht dämonisiert, auch müht man sich erfolgreich um dreidimensionale Charakterzeichnung. Guter Griff für Kids.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. To Save a Life